Thema: China bis Neuseeland  (Gelesen 460 mal)

Diefaads

« am: 07. Januar 2014, 17:00 »
Hallo zusammen..

meine Frau und ich planen von Anfang März 2015 bis Ende Mai 2015 eine größere Tour durch Asien bis nach Neuseeland.
Wir sind momentan, wenn auch etwas früh, am planen der Route. Wir haben in Südost-Asien schon jede Menge gesehen. 2015 soll es dann noch mal ein großer Trip werden bei dem wir einiges wiederholen, aber auch ein paar Ecken mitnehmen wollen, die wir noch nicht kennen. Der Trip sollte auf jeden Fall aus folgenden Ländern bestehen..

China (Peking, Shanghai)
Japan (Tokyo)
HongKong und Macau
Thailand (Bangkok, Chiang Mai, Phuket und die Inseln auf der Ostseite)
Kambodscha (Phnom Penh, Siem Reap)
Laos
Vietnam (Saigon)
Malaysia (Kuala Lumpur)
Singapur
Indonesien (Jakarta, Bali)
Brunei
Philippinen (Manila und Cebu)
Australien (Sydney)
Neuseeland (Auckland)

Einige Stationen...wie würdet ihr die Route planen? Ist ja auch alles eine Frage der Visabeantragungen usw.
Wir würden gern in China anfangen...
Wenn jemand Vorschläge hat oder etwas ergänzen kann dann immer zu  ;D
0

thrones_of_blood

« Antwort #1 am: 07. Januar 2014, 17:53 »
Hallo

das sind auf jeden Fall eine Menge Stationen, und ich bezweifle, dass ihr das in 3 Monaten schaffen könnt! Ihr wollt ja nicht die ganze Zeit in einem Flieger/Bus verbringen..?
Die Reihenfolge der besuchten Länder würde ich nach der Reisezeit bestimmen. Habe mal alle eure Ziele in das Reisezeiten-Tool getippt http://weltreise-info.de/route/reisezeiten.html?route=hk,cn-ne,cn-c,la,cb,vn-s,my-w,th-n,th-sw,sg,ph,my-borneo,id,au-s,nz-n Für ein paar der von euch genannten Destinationen werdet ihr es nicht in eine gute Reisezeit treffen. Auch ein Grund, etwas zu kürzen.

Wenn ihr in China starten wollt, würde ich in Hong Kong (mit direktem Abstecher nach Macao) beginnen, da dort das Visum für das Festland sehr einfach zu bekommen ist. Da gibt es einige Erfahrungsberichte im Forum dazu (-> Suche).

Grüsse
0

Jens

« Antwort #2 am: 07. Januar 2014, 17:54 »
Hallo ihr Zwei,

China ist toll und hat mit super gefallen, außerdem ist das Visatechnisch der größte Brocken, den Rest könnt ihr auf der Reise recht schmerzlos machen. Vorher mal bei AA nachsehen und zur Not noch mal ein eigen Thread unter Visas aufmachen.

ZUr Route selbst, oder besser gesagt zu den Ländern. Das schafft ihr nie!! In nur knappen drei Monaten könnt ihr das machen, aber werdet nur im Flieger, Zug oder Bus sitzen und euch total abstressen!! Ich würde euch raten da etwas auszusortieren! China, Japan, Vietnam, Laos, Thailand ist schon viel. Meistens ist weniger mehr  ;D
1

Tags: