Thema: Laos, Vietnam, Kambodscha und Thailands Süden: Wo sollen wir bloss hin?  (Gelesen 1322 mal)

momi

Auch das Stöbern hier im Forum hat uns bei unsere Entscheidung welche Destination wir bereisen möchten nicht geholfen. Im Gegenteil, alle Berichte und Beiträge über die einzelnen Länder haben riesige Lust auf diese gemacht. Drum brauch ich eure Hilfe: Wo sollen wir hin?  ??? ??? ???

Hier ein paar Facts zu unserer Reise:
Zeit: 2 Wochen alleine, danach 3,5 Wochen gemeinsam (macht für mich insgesamt 5,5 Wochen) im Januar/Februar 14
Wünsche Ich: viel Kultur, Tempel, andere Reisende treffen, evt. Yoga, wenig Fliegen, Shopping
Wünsche gemeinsam: Kultur, Tauchen (wenn es sich ergibt), Relaxen, Kochkurs, Strand

Für die gemeinsame Reisezeit haben wir nun folgende Ideen: Entweder die gesamte Zeit für die Erkundung von Vietnam einsetzen oder Kambodscha (hauptsächlich Angkor Wat, Siem Reap und Phnom Penh) und dann ab in den Süden von Thailand (Ko Lanta, Ko Lipe evt andere kleine Insel).  :-\ Bleibt aber noch die Frage, was ich in meiner 2wöchigen Reisezeit alleine unternehme. Kambodscha (als blonde Frau alleine? Wie gehe ich mit der Armut um?) oder nach Laos (sind 2 Wochen nicht zu kurz?) oder doch einfach nur in den Norden von Thailand (war bereits in Chiang Mai)?  :-\

Ich danke euch für eure Ratschläge
0

Wuselchen2011

Das was bei mir als:

Zitat
Relativ aufgeräumtes Interessenspektrum
bezeichnet wurde, ist bei euch dann......... hmmm
Kochkurse und Yoga würde ich mal bei der kurzen Zeit vergessen.
(Apropos Kochkurse............ das liegt mir schon lang am Herzen: vergesst diese Kochkurse, denn es wird nie so schmecken wie auf der Reise, sorry. )
Ansonsten:
Laos, zumindest Teile davon, lassen sich in 2 Wochen bereisen. Danach Treffen mit Freund in PP und über SR nach Thailand in den Süden. 3,5  Wochen sind meiner Meinung nach zu kurz für Kambodscha, Vietnam und Südthailand.
Wie du mit der Armut klarkommst? Weiss ich nicht. Als Frau allein in Kambodscha oder Laos? Kein Problem.
0

Vombatus

Das was bei mir als: Relativ aufgeräumtes Interessenspektrum bezeichnet wurde, ist bei euch dann ...

…ein relativ extensives Breitband-Interessenspektum.  ;)
1

Travelini

Hallo Momi,

also allein Reisen als Frau in SOA, da kann ich Wuselchen nur beipflichten, ist kein Problem. Auch mit der Armut muss jeder seinen eigenen Weg finden, wie er damit klarkommt. Ich denke mal über die Suchfunktion wirst du dazu auch einige andere Threads finden.

Das mit den Kochkursen sehe ich etwas anders - ich hab mal einen in Chiang Mai einen Nachmittag lang gemacht, da haben wir 4 verschiedene Gerichte gekocht und es hat auf jeden Fall Spaß gemacht und ich habe etwas dabei gelernt. Das geht also auch in kurzer Zeit und ähnliche Angebote habe ich in vielen halbwegs touristischen Orten gesehen. Und klar, nichts (egal ob selbst oder fremd gekocht) schmeckt hinterher mehr genauso gut wie auf der Reise, aber ein wenig in kulinarischen Erinnerungen schwelgen ist doch trotzdem sehr schön :)

Zu Yoga kann ich nicht so viel sagen, das hatte ich in SOA noch nicht so forciert. In Mittelamerika gab es allerdings in den halbwegs touristischen Städten jede Menge Kursangebote, wo man auch nur ein oder zwei Mal hingehen konnte, teilweise auch Hostels mit Yogakursen. Ich denke mal wenn man danach schaut, findet man das in SOA auch.

Andere Reisende kannst du in SOA überall treffen.

Wenn du shoppen willst (ich denke mal Souvenirs? Kleidung ist für Europäer in SOA eher schwierig, wenn du nicht gerade XS trägst), wirst du eigentlich überall nette Märkte finden, die in Thailand (Bangkok/ Chiang Mai) hatten allerdings m.E. das größte Souvenirangebot.

Tauchen kann man super in Thailand, in Kambodscha und Vietnam habe ich aufgrund des Wetters zur gleichen Reisezeit wie ihr eher schlechte Erfahrungen gemacht (Kambodscha Sichtweite unter 2 m aufgrund Sturm, also gar nicht getaucht, Vietnam Con Dao Islands während eines Orkans besucht, also auch nichts mit Tauchen und in Nha Trang ließ die Sichtweite dann auch sehr zu wünschen übrig. Meine Traumtauchdestination waren in SOA die Philippinen, Indonesien muss ich allerdings diesbezüglich noch mal erkunden, das muss auch großartig sein.

"Kultur" gibt es natürlich überall - die Frage ist, was versteht ihr darunter? Tempel könnt ihr überall in SOA anschauen, Bergdörfer würde ich lieber in Laos als in Thailand besuchen, soll auch in Nordvietnam gehen, aber bis dahin habe ich es nicht geschafft und Eure Reisezeit ist dafür auch eher ungünstig.

Wuselchens Vorschlag mit Laos/ Kambodscha/ Südthailand finde ich sehr nett. Alles in Laos wirst du dir allerdings in 2 Wochen kaum anschauen können. Und noch ein Hinweis: in Laos und Kambodscha dauern Busfahrten ewig, wenn du also direkt von Nord- nach Südlaos willst, würde ich mir schon überlegen, ob ein Flug evtl. besser wäre.

Aber auf jeden Fall: egal, wohin es geht, es wird alles spannend und aufregend werden, also mach dir nicht zu viele Gedanken und hab eine tolle Reise!

0

momi

Vielen Dank für eure raschen Antworten.

Vielleicht hätte ich noch erwähnen sollen, dass ich bereits alleine durch Thailands Norden gereist bin (ich weiss also, dass es sich dort ohne Probleme alleine reisen lässt) und wir anlässlich unserer Weltreise letztes Jahr erneut in Thailand unterwegs waren. U.a. haben wir in den Similans gelernt zu tauchen. (Danke an Travelini für dein Feedback zum Tauchen in Kambodscha und Vietnam. Wir sind wohl auch schon etwas verwöhnter  ;) )

Im Gegensatz zu unserer Weltreise (ach, waren das schöne 9 Monate), ist die Zeit auf dieser Reise nun etwas beschränkter. Dennoch haben wir keine Lust einfach von einem Ort zum anderen zu hetzen. Deswegen planen wir etwas genauer, was nicht heisst, dass wir einen genauen Zeitplan haben. Eher Fixpunkte in den einzelnen Ländern bzw. überhaupt mal wissen wohin  ???

Wohin würdet ihr denn in Laos? Wuselchens Idee mit Laos, PP, SP und Süd-Thailand klingt sehr verlockend.
0

Wuselchen2011

Laos: Beginn in Luang Prabang (sehr aufgeräumtes, sehr touristisches Städtchen, aber gefällt fast jedem, toller Nachtmarkt), vielleicht von hier noch eine Bootstour nach Norden (wunderschöne Landschaft), wieder Richtung Süden über die Ebene der Tonkrüge (nicht nur die Tonkrüge sind hier interessant, man sieht deutlich was der Krieg angerichtet hat und immer noch anrichtet).
Dann weiter Richtung Süden, mögliche Abstecher: Vang Vieng, ok über Happy Pizzas lässt sich streiten, aber die Landschaft ist klasse  und Champasak (Vorgeschmack auf Angkor).
Die 4000 Inseln auf keinen Fall auslassen. Auf Don Det kann ich ein Guesthouse empfehlen mit ein paar sauberen Bungalows und einem netten Restaurant. Kannst mal "Mike Tip Laos" suchen, dann findest du die Adresse (weiss nicht, ob ich auf ein Fremdforum verlinken darf). Da kann man super entspannen, die Betreiber sind nett, mit dem Fahrrad kann man zu einem nächstgelegenen Wasserfall fahren und vielleicht bekommt man sogar ein paar Irawaddy-Delphine zu Gesicht. Bin da länger geblieben als beabsichtigt und hätte sogar noch viel länger bleiben wollen.
Wie oben schon geschrieben sind die Entfernungen nicht ohne. Teilstücke kann man mit dem Nachtbus zurücklegen. Fand ich sehr bequem.
1

Radlerin

Zwei Wochen alleine - Nordlaos, z.b. Luang Prabang, von dort in den Norden, Nong Khiau, dann evtl. von dort nach Chiang Mai und Freund treffen.
Würde mich allein als Frau in Laos etwas wohler Fühlen als in Kambodscha.
Oder von Chiang Mai nach Luang Prabang :-)
Phnom Penh finde ich kein Muss, es gibt schönere Städte und gerade gibt es ja auch Streiks.

Viel Spass
0

peka65

Hallo, am Anfang wurde erwaehnt das man die Kochkurse vergessen koente. Ich bin da ganz andere Meinung! Ich habe einen Kurs in Chiang Mai gemacht und es hat total Spass gemacht. Das Essen war dann auch Super und hat mindestens genauso gut geschmeckt wie in den Restaurants.
Den Norden von Laos kann ich auch empfehlen.
Gruss aus Hongkong
Peter
0

Wuselchen2011

Es ging mir nicht um die Kochkurse an sich, sondern darum, dass man das Ergebnis zuhause einfach nicht mehr so gut hinbekommt, da sich 1. die Qualität der Zutaten unterscheidet und 2. auf Reisen sowieso alles besser schmeckt ;-)
0