Thema: Shanghai per Bus oder Bahn über HongKong nach Vietnam  (Gelesen 1068 mal)

wanndennsonst

« am: 30. Dezember 2013, 02:40 »
Hi ho - ich möchte von Shanghai per Bus oder Bahn über HongKong nach Vietnam - also auch etwas von Land und Leuten neben den Hauptmetropolen mitbekommen. Hat jemand Erfahrung mit der Strecke?
Einreise/Ausreise HongKong bzw. Einreise Vietnam?
Was man auf der Strecke sehen könnte und ob man überhaupt was zum schlafen findet? Keine Ahnung ob China in der Küstenregion dicht besiedelt oder weite Einöde aufweist ..
Reise mit Rucksack.. Start soll Ende Januar in Shanghai sein..
In Vietnam angekommen weiter Richtung Sonne - Kambotscha - Thailand - Laos..

Freue mich über Eure Erfahrungswerte :-)..
Danke
Ulf
0

Chinacrossing

« Antwort #1 am: 01. Januar 2014, 19:55 »
Hallo Ulf,

direkt von Shanghai nach Hong Kong sind wir noch nicht gereist. Dafür aber schon in der Region um Shanghai. Insgesamt ist die Küstenregion Chinas der am dichtesten besiedelte Teil des Landes - du solltest keine Probleme haben immer einen Schlafplatz zu finden. Auch das Zug- und Busnetz ist gerade an der Küste sehr gut. Du könntest z.B. nach Suzhou fahren und dir dort die wunderschöne Altstadt ("das Venedig Chinas") ansehen. Eine andere Idee wäre Nanjing. Dort soll es ein fantastisches Museum, u.a. auch zu John Raabe, geben. Wir waren vor ein paar Jahren einmal in Xiamen. Dort müsste es nun gerade im Januar wunderschön und nicht zu heiß sein. Vielleicht konnte ich dir nun schon ein paar Anregungen geben. Auf jeden Fall wünsche ich dir eine wunderbare Reise!

Viele Grüße, Melanie
0

wanndennsonst

« Antwort #2 am: 02. Januar 2014, 09:59 »
Hi Melanie - jupp - Danke - klar das hilft schon mal weiter ;-)..

Mal sehen ob noch jemand weiter weis - Richtung . HongKong bzw. weiter nach Vietnam :-)...

Auf jeden Fall schon mal Daaanke :-)

Grüße Ulf
0

karoshi

« Antwort #3 am: 02. Januar 2014, 12:50 »
Ich würde nicht zu viel Zeit für Shanghai einplanen; ist eine moderne, hektische Stadt mit nicht allzu vielen Highlights. Hangzhou ist sehr schön (rund um den West Lake) und von Shanghai/Suzhou aus gut öffentlich zu erreichen.

Von China nach Hong Kong geht am einfachsten mit dem Zug. Es gibt etwa alle 2 Stunden einen durchgehenden Schnellzug zwischen Guangzhou (Ostbahnhof) und Hong Kong. Dass Du dabei aus China ausreist, weißt Du wahrscheinlich. Hast Du ein Double Entry Visum für China? Anderenfalls kannst Du Dir in Hong Kong relativ problemlos ein neues Visum besorgen. Gibt hier im Forum auch schon einiges dazu, einfach mal die Suche anwerfen.

(Nord-)Westlich von HKG solltest Du nicht die Gegend um Guilin verpassen, da gibt es traumhafte Landschaften (und viele chinesische Touristen). Von da reisen viele über Nanning auf relativ direktem Weg nach Vietnam.
0

happypeople

« Antwort #4 am: 12. Januar 2014, 00:56 »
hi Karoshi :-)..

danke für die Tips. Damit kann ich schon eine ganze Menge anfangen :-).
Die MehrfachEntries hatte ich bedacht - aber danke für den Hinweis - sicher ein gern gemachtes Versehen..
Hatte mehrfachentries beantragt und habe eine zweifach-Einreise genehmigt bekommen. Mehr sei wohl nicht drin..
Die Landschaften um Gulilin werd ich mir anschauen und Richtungsmäßig mach Nanning auch absolut Sinn :-) habs mir mal angeschaut. Danke.
Google findet zwar keine Weg von Nanning nach Ha Noi aber das wird sich schon finden lassen - gerade wenn du sagst - das viele Chinesen diese Route nutzen :-)..

Großen dank und Dienstag gehts schon los :-)..

Viele Grüße Ulf
0

Tags: