Thema: kleine Weltreise ab Mai/Juni 2014  (Gelesen 550 mal)

chrisboerf

« am: 28. Dezember 2013, 18:05 »
Salü zusammen,

gegen Mai/Juni 2014 werde ich (m, 29) auf dem Landweg (über China) nach Vietnam aufbrechen. Als Reisemittel wird hauptsächlich das Rad dienen. Je nach Strecke und ihrem Reiz bin ich Teilfahrten mit Zug, Bus, Schiff, etc. gegenüber nicht abgeneigt. Auch durfte ich die lustige Erfahrung machen, dass Hitchhiking mit dem Rad möglich ist.  :D

Nun, bei der Radreise geht es mir in erster Linie nicht um das Rad. Es geht mehr um das langsame Vorwärtskommen, darum entspannt andere Länder und Menschen zu entdecken, und in natürlicher Geschwindigkeit sich einer fernen Kultur zu nähern. Mit einer (für mich) interessanten Route habe ich mich schon recht gut ausseinander gesetzt. Über Ideen vor und während der Reise lässt sich aber gerne reden.
Ich plane eine angenehme Geschwindigkeit zu fahren, also nicht täglich 120 km abzustrampeln. Das Reisebudget könnte man als mittelklein bezeichnen, ...günstig reisen mit möglichen Ausnahmen.

Wahrscheinlich wird der Trip einige Tage in Anspruch nehmen ;), generell finde ich aber: es braucht solange es braucht. Da ich aus heutiger Sicht daran anschliessend SOA entdecken möchte, werde ich minimum 1,5 bis 2 Jahre unterwegs sein.

Unterwegs würde ich mich über eine/n lebensfrohe/n Gefährten/in, für den/die Pech und Pannen kein Hindernis sind, sondern eher Ereignisse die auch Spass und Abenteuer bedeuten können.

Zu zweit reist es sich einfach schöner (und sicherer). Und so würde ich mich freuen, wenn du Gleiches verwirklichen möchtest, ..und wir uns kennenlernen. Mitreisende über Teilstrecken sind ebenfalls willkommen. :)

Liebe Grüsse,
chris

Tags: