Thema: Ein ganzes Jahr lang Felsklettern...  (Gelesen 463 mal)

Chajia

« am: 17. Dezember 2013, 14:53 »
Hallo zusammen!

Anfang April werd ich mit meinem Abi fertig sein. Danach möchte ich gerne eine mehr oder weniger lange Weltreise beginnen. Anfangen möcht ich mit einem Jahr in Neuseeland und Australien oder in Amerika. Dabei möchte ich so viel wie möglich Klettern. Von Sportklettern, Trad bis hin zum Alpinen ist mir alles recht. Ich würde dafür im jeweiligen Land ein Auto kaufen und so völlig unabhängig rum zu düsen. Einfach in den Sonnenuntergang reinfahren und irgendwo anhalten zum pennen.
Zwischenzeitlich würde ich um die Kultur und die Leute kennenzulernen auch mal den ein oder anderen Monat arbeiten. Am liebsten in Großstätten als Kellner. Dann kann man auch mal richtig feiern gehen und wieder in ne Kletterhalle.
Neben dem Klettern will ich so viel wie möglich ausprobieren und vor allem Spaß haben. Eine genauere Planung liegt noch nciht vor. Will ja spontan bleiben.
Ich schätze mich als offenen Menschen ein, der für alles zu haben ist. Je Verrückter desto besser! Manchmal neige ich aber auch zum übertreiben muss ich zugeben.
Am meisten Spaß würde das ganze nattürlich in einer Gruppe machen.
Wer sich also von der Idee angesprochen fühlt, bitte einfach melden!

Liebe Grüße,
Hermann

Tags: