Thema: Planungshilfe für Route durch's Mekong-Delta  (Gelesen 553 mal)

migathgi

« am: 16. Dezember 2013, 10:54 »
Hallo zusammen,

auf meiner diesjährigen winterlichen SOA-Reise will ich mich etwas intensiver mit dem Mekong-Delta beschäftigen. Ich war zwar schon mehrfach dort, allerdings immer nur als 1- oder 2-Tagestrip von Saigon aus.

Diesmal will ich mal eine ganze Woche im Delta verbriingen, und zwar auf der Strecke von Saigon nach Phu Quoc. Auf jeden Fall besuchen will ich Tra Vinh und Can Tho (letzteres wegen des großartigen schwimmenden Marktes in Cai Rang).

Nun meine Frage: Kann mir jemand aus persönlicher Erfahrung noch weiteres Empfehlungen geben, welchen Ort im Mekong-Delta zu besuchen es sich lohnt? Wir hätten noch Zeit für einen weiteren Stop ... Dieser Ort sollte verkehrstechnisch auch gut auf der Strecke nach Phu Quoc liegen.

Danke schon mal!
0

Bettiana

« Antwort #1 am: 16. Dezember 2013, 17:03 »
Hallo migathgi,
Ich war vor ein paar Wochen im mekongdelta und für mich war das Highlight der Besuch im Tra Su Cajuput Forest, einem Naturschutzgebiet, in dem zwischen mystisch im Wasser stehenden dunklen Bäumen jede Menge wilder weißer Vögel leben. Ich bin von Saigon aus mit einer organisierten Tour innerhalb von drei Tagen durchs mekongdelta nach Phnom Penh gefahren und der Tra SunForest lag in der Nähe von Chau Doc. Hab jetzt leider die Karte nicht da oder vor Augen, ich fürchte aber, dass das nicht auf deiner Strecke liegt.
Ich war vorher auch auf phu quoc Island, möglicherweise findest du noch frische Infos in meinem Blog, die für dich interessant sind. Blog: Bambus und Mandarin.
Wenn du noch fragen hast, immer gerne!
Bettina
0