Thema: Weltreise anfangen/planen.  (Gelesen 769 mal)

MannyNZ

« am: 27. November 2013, 19:45 »
Hi Leute,

ich bin seit ca. 2 Monaten fertig mit meiner Ausbildung und wollte eine Weltreise machen, bevor ich mich in Arbeitsalltag stürze.
Generell bin ich reisefreudig und habe auch schon immer mal wieder Reisen (Neuseeland, Peru) für einen Monat oder so unternommen.

Mein Problem das ich gerade habe ist, dass ich  es einfach nicht hin bekomme gescheit anzufangen mit meiner Reise zu planen, und eigentlich schon am liebsten vor 2 Monaten starten wollte. Da ich mich für viele Dinge und somit auch viele Länder begeistern kann, finde ich persönlich eine Planung schwierig.

Mein Ursprünglicher Gedanke war, dass ich über Nordafrika (arabische Länder) z.b. Marokko anfange und dann Richtung Süden Afrikas reise. Danach an der Ostküste hoch. Da dann eventuell etwas von Russland und Indien anschaue und mich so Richtung Thailand bis Japan vorarbeite. Von Japan aus würde ich dann gerne nach Südamerika reisen, um dort einige Länder zu besuchen und zu Schluss dann nach Spanien um wieder nach Europa zu kommen.

Nur glaube ich mittlerweile, dass es klimatechnisch so ein großer Schmarren ist und auch die Länder so zu bereisen nicht ganz einfach ist, da es in manchen der Nachbarländer, durch die ich eventuell müsste, Unruhen gibt (gerade in Afrika).

Um ehrlich zu sein habe ich mich auch noch nicht über Länder erkundigt, da potenziell für mich so viele in Frage kommen. Es gibt kaum fixe Länder wo ich sage, da muss ich unbedingt gewesen sein. Und dann gibt es wiederum bestimmt Länder die nicht so publik sind aber wunderschön zu bereisen.

Ebenfalls frage ich mich dann auch, bis zu welchem Detail man da planen muss/soll, da man sich ja auch um solche Dinge wie Unterkunft/Visa kümmern muss.

Das frustrierende dabei ist, dass ich einfach keinen Anfang finde und dadurch nun schon 2 Monate sinnlos verstrichen sind.

Ich würde mich super toll über eure Hilfe und Anregungen, sowie Erfahrungen freuen, da ich wirklich gerne noch vor Ende dieses Jahres wegkommen will.

Freundliche Grüße
MannyNZ
0

Sebi

« Antwort #1 am: 27. November 2013, 20:18 »
Hast du schon das Reisezeiten-Tool auf dieser Seite benutzt?

Infos zur Sicherheit in deinen Reiseländern gibts z.B. auf der Seite vom auswärtigen Amt.

Generell ist es schwer was zu deiner Routen-Idee zu sagen ohne dein Zeit- und Geld-Budget zu kennen. Es gibt aber sicher einfachere Länder/Routen, als Afrika auf eigene Faust Nord-Süd und zurück zu durchqueren.

Zitat
Um ehrlich zu sein habe ich mich auch noch nicht über Länder erkundigt, da potenziell für mich so viele in Frage kommen. Es gibt kaum fixe Länder wo ich sage, da muss ich unbedingt gewesen sein.
Naja diese Entscheidung wirst du am Ende schon selbst treffen müssen :) Anregungen, Beispiele und Meinungen gibts hier im Forum zuhauf. Es werden ja wahnsinnig viele Reiserouten vorgestellt und besprochen, les doch einfach mal ein bisschen und hol dir etwas Inspiration.

Zitat
Ebenfalls frage ich mich dann auch, bis zu welchem Detail man da planen muss/soll, da man sich ja auch um solche Dinge wie Unterkunft/Visa kümmern muss.
Keine Angst, du bist noch ein gutes Stück davon entfernt zuviel zu planen ;)  Entscheide erstmal wo du (grob) hin willst, dann prüfe Visa-Voraussetzungen. Und ganz am Ende wenn du den Flug gebucht hast kannst du dich um Unterkunft für die ersten Tage kümmern.
0

Tags: