Thema: Reisen ohne Wi-Fi  (Gelesen 1429 mal)

Cheetah1

« am: 28. Oktober 2013, 19:55 »
Mich würde mal interessieren, ob ihr (nochmal) reisen würdet (auch länger), wenn es in Hotstels/Restaurants/Coffee shops kein Wi-Fi geben würde.
Ihr habt also nur die internet-cafes zur Verfügung.
0

Jens

« Antwort #1 am: 28. Oktober 2013, 20:20 »
Klar würde ich reisen, aber ich vertehe echt solche Threadds nicht!!  ??? ::) ???
3

Colman

« Antwort #2 am: 28. Oktober 2013, 20:22 »
Die Antwort : klar. Warum auch nicht? Und um ehrlich zu sein, wünsche ich mir manchmal diese Zeit zurück auch wenn das INet vieles einfacher macht.

Zu Zeiten meiner ersten Langzeit und Fernreisen gab es keine Handys und kein Internet. Im nachhinein großartige Erfahrungen ohne echte Einschränkungen.
0

Vombatus

« Antwort #3 am: 28. Oktober 2013, 21:53 »
... ich meine, dass Beste erlebt man auf Reisen sowieso wenn man nicht vor der Kiste hängt.

WIFI ist zwar praktisch und ein nice to have, tatsächlich ist es (für mich) aber höchstens zum Flüge buchen und online-Banking hilfreich, auf den Rest könnte ich auch verzichten.

Reisen und WIFI stehe da in keiner Verbindung miteinander. Würdest du "Cheetah1" zuhause bleiben?

PS. Wenn man in Japan ist würde ich sogar empfehlen mal in diese krassen 24h Internetcafes zu gehen. So was muss man gesehen habe :)
0

ORANGPHILOSOPHICUS

« Antwort #4 am: 02. November 2013, 13:01 »
für mich macht wifi verfügbarkeit im endeffekt auch exakt NULL unterschied.
und noch weniger als NULL wenn man eh über internetcafes zugang hat ;)
0

Jorge

« Antwort #5 am: 02. November 2013, 13:16 »
Klar würde ich reisen, aber ich vertehe echt solche Threadds nicht!!  ??? ::) ???

@Jens, du sprichst mit aus dem Herzen. Ich verstehe diese Frage von Cheetah auch nicht. Erst kuerzlich hat er schon so komisch geschrieben:
mich nervt Wi-Fi in hostels!
alle die schon gereist sind wissen, was ich meine!

das klang so, alss wolle er KEIN Wifi haben.

Diesmal, in diesem Faden hier, erweckt er den Eindruck, als ob er  UNBEDINGT Wifi haben wolle.

@Cheetah: am besten fragst du nicht mehr hier im Forum, sondern ERKLAErST ERSTMAL deine Seelenlage:

Also, @Cheetah, was ist denn nun: Willst du Wifi oder willst du kein Wifi?? Und wenn du geantwortet hast, dann erklaere auch noch, warum.

Und DANN darfst/kannst du auch wieder fragen, wuff
0

karoshi

« Antwort #6 am: 03. November 2013, 15:02 »

@Cheetah: am besten fragst du nicht mehr hier im Forum, sondern ERKLAErST ERSTMAL deine Seelenlage:

Also, @Cheetah, was ist denn nun: Willst du Wifi oder willst du kein Wifi?? Und wenn du geantwortet hast, dann erklaere auch noch, warum.

Und DANN darfst/kannst du auch wieder fragen, wuff


Hi Jorge,

diesen Ton sind wir hier im Forum nicht gewohnt und wollen ihn auch nicht haben. Natürlich darf hier jeder solche Fragen stellen wie Cheetah. Und jeder darf sie blöd finden. Aber solche persönlichen Angriffe sind absolut fehl am Platz. Ich verstehe auch nicht, was Du damit erreichen willst. Wenn es Dich nervt, dann antworte halt nicht. Oder lies ein gutes Buch.

LG, Karoshi
7

Jorge

« Antwort #7 am: 04. November 2013, 01:22 »
Zitat Admin. "Und jeder darf sie blöd finden"

Na siehste, Admin: jeder darf sie bloed finden.

ich fand die Frage zwar nicht bloed, es war ja auch nicht mal eine Frage.

Cheetah sagte vielmehr: "Mich würde mal interessieren, ob ihr (nochmal) reisen würdet (auch länger), wenn es in Hotstels/Restaurants/Coffee shops kein Wi-Fi geben würde."

Und da hab ich ihm, weil das ja keiner verstehen kann, - um ihm zu helfen, Admin - gesagt, dass er doch erst mal erklaeren solle, was er da meint.

Offenbar wollt ihr hier im Forum aber solchen Jungs wie Cheetah gar nicht helfen - und auch nicht, dass andere ihm helfen.

Na, dann eben nicht.

@Tja @Jens, du verstandest ja - mit recht - den Thread nicht. Und ich verstehe nicht, warum man jemand wie cheetah nicht helfen soll. Aber ok, der Admin will es halt nicht.

Tut mir leid fuer dich, @Cheetah...
0

Jens

« Antwort #8 am: 04. November 2013, 05:42 »
@Tja @Jens, du verstandest ja - mit recht - den Thread nicht.

Ach Jorge,

ich habe den Thread nicht verstanden und das habe ich so geschrieben, allerdings mache ich das wertfrei. Du dagegen kommst hier rein hast jetzt knappe 25 Beiträge und in diesen bist du nur am "rumstänkern". Das ist was ich überhaupt nicht verstehe! Setzte deine Energie doch lieber in was anderes, als hier Leute zu beschimpfen. Ich kann locker und leicht mit Leuten leben, die ich auch nicht immer verstehe und wenn ich dann der Meinung bin, das ist für mich nicht sinnvoll, dann anworte ich nicht.
Du solltest dich mal hinterfragen, ob du hier am richtigen Platz bist! Und wenn du zu der Meinung kommst ja, dann ändere bitte dein Verhalten.
3

Jorge

« Antwort #9 am: 04. November 2013, 22:56 »
Ach Jorge,....
Du solltest dich mal hinterfragen, ob du hier am richtigen Platz bist!....

Na siehste, @Mod, so geht es doch im Leben, im wahren und im virtuellen: wenn man etwas nicht richtig findet, dann schluckt man das nicht, sondern dann sagt man das.

Das kann man in einem angemessenen Ton machen, so wie du, oder in einem unangemessenen, so wie Stecki (Zitat: ".. dümmste Aussage die ich bsiher in diesem Forum gelesen habe.")
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=9480.0

Aber man kann es machen - und man macht es. Und auch der Admin dieses Forums macht es:

Hi Jorge, diesen Ton sind wir hier im Forum nicht gewohnt und wollen ihn auch nicht haben.

Alle machen es also.

Tja, @Mod, und damit sind wir am Punkt: ich hielt und halte dieses Mitglied, das und weismachen wollte, dass es mit dem Auto/Wohnwagen/Fahrrad durch Saudi-Arabien fahren will, fuer einen Witzbold (gelinde ausgedrueckt) und das hab ICH zum Ausdruck gebracht. Nicht mehr und nicht weniger.

Und hier im Faden, wo es um Wifi geht (ein Thema, das mich immer sehr interessiert), da hat der Threaderoeffner sich derart unbeholfen und widerspruechlich ausgedrueckt, dass ich dachte, da muss geholfen werden - und zwar so, dass es auch verstanden und kuenftig beherzigt wird. Damit kuenftig nicht wieder Mitglieder freudig einen bestimmten Thread anklicken und dann nur Wirrwarr zu lesen kriegen. Denn so behandelt man andere Mitglieder nicht, auch nicht, wenn man noch jung und unerfahren ist, so wie Cheetah...
0

Tags: