Thema: Hilfe 60Tage Visum für Indonesien wurde abgelehnt!  (Gelesen 3070 mal)

Mana7280

« am: 17. Oktober 2013, 13:16 »
Hallo zusammen!

Wir melden uns auch wiedermal von unterwegs...Leider mit einem Ärgernis das wir nicht erwartet hätten...

Wir reisen ja seit dem 16.11.2012 auf dem Landweg und sind bis jetzt bis nach Malaysia gekommen! Hurra!  :)
Bei allen bisherigen südostasiatischen Ländern verlief die Einreise problemlos... bis JETZT!  :(

Hier in Kuala Lumpur wollten wir das 60 Tage Visum für Indonesien beantragen, da wir uns vor Ort nicht mit einer Verlängerung des Visa on arrival rumschlagen wollen und uns das einfacher erscheint.

Frohen Mutes gingen wir also zur Indonesischen Botschaft in Kuala Lumpur mit unseren super vorbereiteten Unterlagen.
Ein Flug nach Indonesien konnten wir vorweisen, da wir am 25.10 mit der AirAsia von Singapur nach Yogyakarta fliegen. Einen Flug aus dem Land hatten wir zwar nicht aber eine vorgefertigte "Reiseroute" und dem Hinweis, dass wir Indonesien an einem gewissen Datum mit der Fähre verlassen, zurück nach Singapur. Dies hat in anderen Fällen anscheinend auch geklappt.

Heute gingen wir wieder zur Botschaft und staunten nicht schlecht als uns gesagt wurde, dass der Antrag abgelehnt wurde! Wir fragten den Mitarbeiter und er meinte der Grund sei wohl, dass wir ja ein VOA kriegen und dies mühelos in Indonesien verlängern können! Für uns etwas unverständlich, da sie ja mit dem 60 Tage Visum mehr Geld verdienen würden von den Touristen. Die Frage, ob das fehlende Flugticket aus dem Land der Grund war, konnte er uns nicht sagen.

Nun wo ist jetzt das Problem, fragt ihr euch jetzt bestimmt. Wir kriegen ja das VOA und können dies (hoffentlich) vor Ort verlängern!
Tja unser Grundproblem ist jetzt eigentlich folgendes:
Wir wollen Indonesien 8 Wochen bereisen und dann nach Australien fliegen. Den Flug n. Australien wollten wir spontan in Indonesien buchen.
Da wir aber damit rechnen müssen, dass wir bei der Einreise nach Indonesien (Fluggesellschaft oder Immigrationoffice) nach einem Flug aus dem Land gefragt werden, überlegen wir uns JETZT schon den Flug nach Australien zu buchen. Allerdings nicht innerhalb der 30 Tage die man beim VOA bekommt sondern in der 7. oder 8. Woche! Da wir ja das VOA sowieso verlängern wollen.
Wird so ein Flugticket überhaupt akzeptiert im Falle sie fragen danach??!
Oder können die dann sagen: "Hey der Flug ist aber nicht innerhalb der 30 Tagen! Das akzeptieren wir nicht!"

Wir haben momentan echt Kopfweh und haben null Ahnung was wir jetzt am besten tun sollen... ???  ???
Eine andere Variante wäre ja auch einen günstigen Flug online suchen und den buchen aber innerhalb des Visa on arrival Gültigkeit.
Vielleicht hat ja jemand Erfahrung mit unserem "Problem" oder war mal in derselben Situation einen Flug ausserhalb des VOA-Datums zu haben.

Herzlichen Dank für Eure Hilfe!
Lg Nadine&Manu
0

Stecki

« Antwort #1 am: 17. Oktober 2013, 13:26 »
Dazu gibts schon gefühlte 100 Threads in zig Ausführungen die am Ende alle auf dasselbe rauslaufen: Bucht einfach ein voll rückerstattbares Ticket innerhalb der 30 Tage aus Indonesien raus oder eben einen Billigflug. Oder Ihr riskiert es halt und müsst damit rechnen dass Euch schon die Airline zurückweist.
0

Colman

« Antwort #2 am: 17. Oktober 2013, 14:38 »
Hi,

ja das embassy in KL ist da schon legendär.
Eure Möglichkeiten:
Ein fixes Ticket von Indonesien nach AUS innerhalb der 60 Tage und
a) es nochmal in KL versuchen
b) einen Abstecher nach Penang machen. ( Hab dort dreimal ein 60T Visum beantragt und easy bekommen )

oder Steckis Rat folgen

Da wir aber damit rechnen müssen, dass wir bei der Einreise nach Indonesien (Fluggesellschaft oder Immigrationoffice) nach einem Flug aus dem Land gefragt werden, überlegen wir uns JETZT schon den Flug nach Australien zu buchen. Allerdings nicht innerhalb der 30 Tage die man beim VOA bekommt sondern in der 7. oder 8. Woche! Da wir ja das VOA sowieso verlängern wollen.
Wird so ein Flugticket überhaupt akzeptiert im Falle sie fragen danach??!
Oder können die dann sagen: "Hey der Flug ist aber nicht innerhalb der 30 Tagen! Das akzeptieren wir nicht!"

Ja, das können die sagen!

Grüße
0

nickei

« Antwort #3 am: 17. Oktober 2013, 22:37 »
Ich war im Sommer 6 Wochen in Indonesien. Ich habe zwar schon in Deutschland das 60 Tage Visum bekommen, aber stand was den Flug angeht vor einer ähnlichen Situation (ich hatte mir überhaupt gar keine Route überlegt, um spontan zu bleiben und wusste deshalb nicht von wo aus ich den Rückflug buchen soll). Ich habe dann bei Air Asia einen Flug von Medan nach KL gebucht (hat 15€ gekostet) und dann kurz bevor die 6 Wochen rum waren den eigentlichen Rückflug. Also das wäre in jedem Fall eine Option für euch Flüge von Medan nach KL sind generell super günstig, weil der Flug nur eine halbe Stunde dauert. Ich habe aber auch in Indonesien eine Britin getroffen, die überhaupt keinen Flug hatte und am Flughafen den Immigration Officer einfach eine Weile auf Englisch mit ihrer Reiseroute vollgelabert  hat, bis der ihr einfach resigniert den Pass gestempelt hat. Ich persönlich würde es darauf aber nicht ankommen lassen   ;)
0

Aenima

« Antwort #4 am: 18. Oktober 2013, 05:50 »
Das es mit dem Visum in Kuala Lumpur Probleme gibt, habe ich auch schon gehoert. Sehr einfach bekommt man das Visum in Kota Kinabalu oder Tawau.

In eurem Fall wuerde ich auch den beschriebenen Weg gehen, billiges Ticket kaufen, Visa on Arival, dieses spaeter verlaengern. Ist auf jeden Fall die sicherste Variante. Vielleicht koennt ihr ja noch bei Gelegenheit posten, was ihr ueber die Verlaengerung des Visas rausbekommen habt.
Viel Glueck!
0

Mana7280

« Antwort #5 am: 18. Oktober 2013, 06:05 »
Hallo zusammen!

Danke alle für die Inputs! Haben jetzt ne Nacht darüber geschlafen um einen klaren Kopf zu kriegen.

@colman
Das die Embassy in KL legendär dafür ist haben wir leider nicht gewusst. Im Gegenteil, wir haben immer nur über positive Bescheide gehört und waren wohl schon zu siegessicher. Tja da hatten wir wohl einfach Pech.  :(
In Penang waren wir vor 3 Wochen und haben leider keine Zeit mehr dafür und auch nicht es noch einmal in KL zu probieren da wir übermorgen nach Singapur reisen.

@nickei
Danke für Deinen Tip! Wir sind sogar selber daraufgekommen!  ;) Und haben heute morgen einen günstigen Flug gegen ende der 30 Tage von Medan nach KL gebucht! Scheinen tatsächlich die günstigsten Flüge zu sein. Haben zu zweit 40 USD bezahlt. Somit sollte uns nun die Airasia hoffentlich mitnehmen...

Die Frage ist nun einfach wenn wir jetzt unser Visa in Bali (oder wo auch immer) verlängern wollen und ja auch wieder einen Flug vorlegen müssen, macht es ja Sinn gleich den Flug nach Australien zu buchen. Natürlich in der 7. oder 8. Woche.
Was ist aber wenn sie die Visa-Verlängerung nicht genehmigen, weil es ja jetzt schonmals abgelehnt wurde? Dann verlieren wir den Australien-Flug oder müssten im schlimmsten Fall zurück nach KL fliegen und nochmals nach Indo mit einem VOA einreisen....
Die Nummer "Sicher-Variante" wäre natürlich wieder einen Billigflug zu buchen (Medan-KL) oder so ein fully refundable Ticket. (Spätestens bei unsere Einreise nach Australien müssen wir uns so oder so darum kümmern.)

Wir werden auf jeden Fall nochmals ein Feedback geben wie es bei uns geklappt hat mit der Einreise und dann vor allem mit der Verlängerung vor Ort.  :)

Liebe Grüsse aus KL!
Nadine&Manu






0

Aenima

« Antwort #6 am: 18. Oktober 2013, 07:38 »
Dass es bei der Verlaengerung des VOA Probleme gibt glaube ich nicht, das ist ja eine ziemlich haeufige Prozedur. Allerdings spreche ich da nicht aus persoenlicher Erfahrung, sondern nur vom Hoerensagen anderer. Ich hatte vor zwei Wochen etwas Aerger mein 60 Tage Visum zu verlaengern, am Ende hat's zwar geklappt, aber es hat gezeigt, dass die Behoerden hier mit etwas Willkuer am Werk sind. Boese Zungen behaupten auch, dass dabei die Hoffnung auf eine Schmiergeldzahlung eine Rolle spielt...
Fakt ist jedenfalls, dass drei verschiedene Imigrasi Aemter 3 verschiedene Auskuenfte geben und die Sache anders handhaben. Fuer jegliche Auskuenfte waere ich jedenfalls dankbar (Verlaengerung VOA).
0

Vada

« Antwort #7 am: 18. Oktober 2013, 08:45 »
Danke für den Tipp mit Medan. Genial  :D
0

karoshi

« Antwort #8 am: 18. Oktober 2013, 10:48 »
oder müssten im schlimmsten Fall zurück nach KL fliegen und nochmals nach Indo mit einem VOA einreisen....
Je nachdem wo Ihr dann seid, muss es gar nicht KL sein. Im Osten bietet sich auch die vorüber gehende Ausreise nach Osttimor an.
0

Mana7280

« Antwort #9 am: 29. Oktober 2013, 07:06 »
Hallo zusammen  :)

Kurzes Feedback zu unserer "Visa on Arrival"- Einreise nach Indonesien am 25.10.13 von Singapur nach Yogyakarta mit AirAsia!

Sicherheitshalber, da wir bei der Einreise kein Risiko eingehen wollten, haben wir vorgängig einen AirAsia Flug von Medan (Sumatra) nach Kuala Lumpur gebucht. (Für 2 Personen total 41.20 USD.)

Weder beim Check In in Singapur noch bei der Immigration am Flughafen von Yogyakarta wollte man ein Ticket sehen noch hat man uns nach unseren Reiseplänen gefragt!  ;D

Fazit: Wetten, falls wir kein Ticket gehabt hätten wir wären bestimmt gefragt worden!  ;) Ist ja immer so.

Wir melden uns dann nochmals wenn es zur VOA-Verlängerungsgeschichte geht!

Liebe Grüsse aus Yogya, morgen gehts zum Bromo! *freu*  :)

LG Nadine&Manu
0

karoshi

« Antwort #10 am: 29. Oktober 2013, 08:26 »
Da der Weiterflug mit derselben Airline ist, brauchen die gar nicht nach einem Ticket fragen -- die haben es ja im System. Anyway, schön dass es mit der Einreise geklappt hat. Viel Spaß in Indo!

LG, Karoshi
0

Mana7280

« Antwort #11 am: 29. Oktober 2013, 18:17 »
Stimmt!! Haben wir gar nicht realisiert!  ;)

Danke, danke werden wir bestimmt haben!

LG Nadine&Manu
1

Mana7280

« Antwort #12 am: 24. November 2013, 11:40 »
Hallo zusammen

Hier noch unser versprochenes Feedback zur Visaverlängerung in Indonesien:

Wir haben ja, wie oben beschrieben, kein 60Tage Visum in Kuala Lumpur gekriegt und sind somit per VOA eingereist.
In Ubud (Bali) haben wir dann entschlossen unser Visum zu verlängern.
Wir haben uns für die Agentur (Ketut Punia) Bali Lines Travel Agency entschieden, welche 550 000 Rupiah/Person wollten. Dauer 5 Arbeitstage. Alles klappte problemlos und wir kriegten die Verlängerung.
Es gibt noch eine 2. Agentur in Ubud die Visa-Verlängerungen anbietet, Bali Mode, allerdings für 750 000 Rupia/Person.

Liebe Grüsse von Gili Air  ;D
Nadine&Manu
0

Mana7280

« Antwort #13 am: 24. November 2013, 12:40 »
PS.
Hab ich noch ganz vergessen zu erwähnen!
Und zwar es braucht kein Ausreise/Weiterreiseflug bei der Visaverlängerung! Wenn man keinen hat "erledigt" dies die Agency!  ;)
Allerdings weiss ich nicht wie es gehandhabt wird wenn man selbst auf die Immigrasi nach Denpasar geht...

Lg
0

Reisender215

« Antwort #14 am: 25. November 2013, 13:36 »
  Die Agency macht nur das, was der beamte sehen will......
mit etwas verücktheit kannst du das selber machen.
--normalerweise-- braucht es das ticket schon.
allerdings nur im offiziellem weg.!

Nur ist der nicht so gern gesehen, darum gibt es da immer kleine probleme.
wer 3 tage zeit hat und sich nichts erzählen lässt, bekommt auch das visum.

ich wurde bisher noch nie nach einem weiterflug ticket gefragt.
Hat wohl (?)was mit der airline zu tun. Und air asia, ist hier wohl frei von dieser procedure.  Wurde mir auf nachfrage am schalter gesagt.

grüße und viel spass in diesem tollem land !
0