Thema: Probleme bei Buchung mit fluege.de  (Gelesen 1543 mal)

Jessy83

« am: 10. Oktober 2013, 14:54 »
Hallo.
Versuche gerade verzweifelt einen Flug über fluege.de zu buchen. Jedesmal, wenn ich auf verbindlich buchen klicke, lädt die Seite und ich werde wieder eine Seite im Buchungsverlauf zurückgeschickt. Rot steht da, ich solle den Kreditkartentyp und die Nummer überprüfen (=16 Stellen). Ich hab schon tausendmal überprüft und ich hab alles richtig angegeben! Ich habe Mastercard angeklickt und die 16-stellige Nummer eingegeben, ohne Leerzeichen! Ich weiß nicht, wieso es nicht geht! Ich bin grad echt auf 180!!!  >:(
Kennt jemand das Problem und hat Lösungsvorschläge?

LG Jessy
0

Susu

« Antwort #1 am: 10. Oktober 2013, 14:58 »
0

Vada

« Antwort #2 am: 10. Oktober 2013, 15:00 »
mir war diese Website irgendwie immer unseriös rübergekommen. Wenn möglich buche ich direkt über Airline, dort hat man meist auch das Gepäck inkl.
0

Jessy83

« Antwort #3 am: 10. Oktober 2013, 15:03 »
Trotzdem müsste es ja möglich sein, zu buchen....
Ich versuche es jetzt mal über die Seite der Airline (Indigo) direkt. Allerdings geben die die Preise nur in Nepalesichen Rupien an, bzw anderen asiatische Währungen. Kommt dann vermutlich noch ein bischen was an Wechselgebühren dazu, wenn ich mit meiner deutschen Kreditkarte buche.
Grrrr....ich reg mich immer noch auf  ::)
0

Stecki

« Antwort #4 am: 10. Oktober 2013, 15:12 »
Hast Du denn die Kreditkartennummer auch mal MIT Leerzeichen angegeben? Läuft die Karte evtl. noch vor dem Flug ab?
0

Jessy83

« Antwort #5 am: 10. Oktober 2013, 15:15 »
Jetzt hab ich doch tatsächlich 2 Emails von denen bekommen! Einmal von einer Franziska Hoppe und einmal von einer Franziska Schneider (für jedes Mal, wo ich auf buchen geklickt habe schätze ich) mit dem Inhalt, dass meine Buchung noch nicht vollständig und ich doch auf unten stehenden Link gehen sollte, um diese zu vervollständigen, bzw denen meine Tel-nummer schicken soll, damit die mich anrufen können, um mich bei der Buchung zu unterstützen....Komische Sache.
Ich buch jetzt über die Airline. Also zumindest versuche ich es.
0

Jessy83

« Antwort #6 am: 10. Oktober 2013, 15:16 »
@ Stecki: die Karte ist gültig bis 2015 und MIT Leerzeichen kann man nicht eingeben, da nur 16 Stellen eingegeben werden können. Gebe ich MIT Leerzeichen an, dann kann ich die letzten 4 Zahlen nicht mehr eingeben.
Nach den beiden Emails denke ich jetzt aber, dass das genau so gewollt ist, dass die Buchung nicht direkt machbar ist.
0

Jessy83

« Antwort #7 am: 10. Oktober 2013, 15:40 »
So, geschafft :-). Direkt über die Airline. Uff, jetzt brauch ich erst mal Schokolade!  ;D
1

Stecki

« Antwort #8 am: 10. Oktober 2013, 15:41 »
Glückwunsch! :-) Grundsätzlich buche ich auch lieber direkt bei der Airline, hatte auch schon Stress mit Buchungsportalen. Leider ist der manchmal schon einiges tiefere Preis eben verlockend.
0

Tags: