Thema: Überland Hongkong- Hanoi  (Gelesen 4320 mal)

Metti

« am: 25. April 2008, 22:41 »
Hallo Ihr! Bin neu hier im Forum, und hab verschiedene Fragen. Ist jemand von euch schon mal Überland von Hongkong nach Vietnam/ Hanoi gereist? Wenn ja, wie (Bus/ Bahn). Wieviel Zeit sollte man dabei einplanen? Fleigen nämlich Ende August für drei Monate nach Asien, haben also genung Zeit durch Asien zu tingeln. Vielen Dank! Grüssle
0

Lukas

« Antwort #1 am: 09. Oktober 2010, 05:38 »
Auch wenn es fuer dich nicht relevant ist, hier mal eine Info fuer alle anderen die die Suche benutzen

Es gibt verschiedene Wege, aber ich denke einer ist der "einfachste", und zwar von:
HONGKONG ueber
SHENZHEN ueber
GUANGZHOU ueber
NANNING nach
HANOI

Dazu solltest du in Hongkong die blaue Linie der MTR nach LO WU, ganz im Norden nehmen. Kostenpunkt von Central ist so ungefaehr 30 HK$, und innerhalb einer Stunde solltest du da sein.
Dort ueberquert man zu Fuss im Bahnhofsgebaeude die Grenze. Hinter der Grenze ist der Bahnhof von Shenzhen ueberall ausgeschildert, (5 minuten Fussweg) und das Personal an den Ticketschaltern versteht soviel englisch, dass du ein Ticket nach Guangzhou MAIN STATION kaufen kannst.
Die meisten Zuege (3 von 4) fahren nach Guangzhou Ost, das ist nicht so hilfreich, weil man von da aus nicht nach Nanning kommt.

Die Fahrt nach Guangzhou dauert ca. 1:30h und kostet um die 80 Yuan.
Von Guangzhou kannst du den Overnight-train nach Nanning nehmen. Das Ticket kostet 150-175 RMB und war fuer mich am Schalter 14 erhaeltlich. Englisch ist hier eher schwierig (an Schalter 14 aber kein problem). In meinem Fall fuhr ein Zug um 17 Uhr und einer um 21 Uhr.
(Ein Polizist meinte zu mir der Bus nach Nanning waere viel billiger, das kann man natuerlich auch probieren. Jedoch solltest du nicht zu spaet das Zugticket kaufen, der ist sonst naemlich voll!)

In Nanning angekommen kannst du dann ein Ticket nach Hanoi oder Gia Lam fuer ca 150-175 RMB kaufen. Gia Lam ist 5 km vom Stadtzentrum entfernt. Folgt man der Strasse aus dem Bahnhof Gia Lam nach rechts fuer ca 800-1000m und ueberquert dabei eine breitere Querstrasse kommt man zum Busterminal, der Bus ins Stadtzentrum kostet 3000 Dong.

Nimmst du die 2 Overnight-zuege brauchst du also 2 Naechte bzw 3 Tage und hast jeweils einige Stunden Aufenthalt in Guangzhou und Nanning.
Mehr Informationen auf www.seat61.com, da einfach "Hongkong to Hanoi" eingeben und du wirst fuendig.

Kleiner Tipp: Heisses Wasser ist im Zug gratis verfuegbar, also nimm dir Instantnudeln mit ;)

Liebe Gruesse
Lukas
0

Tags: