Thema: Sued-Ost Asien Reise  (Gelesen 1373 mal)

suki

« am: 09. Juni 2007, 21:06 »
Hallo an Alle,

erstmals grosses Lob an die Seitenmacher!!! ;)

Nun zu meiner Frage. Ich und mein Freund wir setzen nun endlich unseren Traum von einer Langzeitreise um und sind gerade am Anfang unserer Planung. Wir moechten gerne folgende Laender in 6 Monaten bereisen.

London (wir leben in London)- Thailand, Malaysien, Philippinen, Vietnam, Kambodscha od. Laos, Australien - London

1. sind diese Laender in 6 Mon. zu bereisen od. zu viele
2. welche Impfungen sind zu empfehlen, wann muessen wir mit den Impfungen beginnen (wir moechten Jan/Feb starten)
3. unser Budget betraegt €6000.00 - max. €8000.00, da sind aber noch nicht die Tickets abgerechnet. Kommen wir mit diesem Budget ueber die Runden?
4. wie kann ich meinem Freund weismachen, dass Vietnam KEIN gefaehrliches Reiseland ist?
5. die beste Reisezeit fuer diese Laender liegt zw. November-April wenn ich mich richtig informiert habe, oder?

wie gesagt, wir sind erst in der Grobplanungsphase, aber wir wuerden fuer jede Antwort dankbar sein.

Liebe Gruesse
Suki
0

scorpion

« Antwort #1 am: 10. Juni 2007, 14:02 »
Hi suki,
ich hab zwar auch noch keine so große Reise gemacht bin aber mit meinen Planungen fast durch. Deshalb mal meine Erfahrungen.

1. Die Anzahl ist OK! Fausregel 1 Land 1 Monat
2. Aufjedenfall Hepatitis A+B,Tetanus... das standardprogramm was du alle 10 Jahre beim Arzt macht.
dann hab ich mich noch für Japanische Enzephalitis (Hirnhautentzündung die in SOA über Mücken übertragen wird) und Tollwut entschieden. Tollwut hat aber Nebenwirkungen von denen ich aber nicht gemerkt habe.
3. Ich habe für 6,5 Monate auch 8000€ inkl. Ticket veranschlagt. Wird sich zeigen ob das reicht.
4. Vietnam ist im Vergleich zu Philippinen sehr sicher. Aber das kann ich jetzt auch noch nicht sagen.
5. Ja das ist die beste Reisezeit.

lg markus
0

Tags: