Thema: Ausrüstung schön und gut ?  (Gelesen 1702 mal)

Baze

« am: 23. April 2008, 13:51 »
Hallo

Ich plane gerade eine eine Weltreise. Doch wenn ich mir immer mehr Infos hole weiß ich nicht mehr weiter.
Bin schon völlig durcheinander. Ich muß mir die Komplette Ausrüstung noch zusammen kaufen.

Schön und gut  aber wo soll ich anfangen und was?

Die Reise Geht von Indian, Nepal, Laos, Thailand, Kambotscha, Australien, Neuseeland, Uruguay, Argentinien, Chile, Peru.

Wäre auch schön wenn man mir Tipps geben kann für die Tour.

0

twoontour

« Antwort #1 am: 23. April 2008, 15:17 »
Hi Baze!

Um im Durcheinander den Überblick zu bewahren empfehle ich dir eine Reisecheckliste zu erstellen. Am besten machst du zwei Listen:
1. was ist wann zu erledigen (6 Monate vorher, 3 Monate vorher, 1 Monat vorher)
2. was nimmst du alles mit (Kleidung, Schuhe, Waschzeug, Reiseapotheke, Elektronik, Wichtige Dokumente, etc.)

Eine gute Reisecheckliste findest du z.B. auf dieser Website oder hier:
http://www.reise-checkliste.eu/
 :)

Gratis-Tipp: studier mal das Kapitel Ausrüstung auf dieser Website. Hat mir persönlich super geholfen.

Was du alles brauchst ist abhängig von:
> deiner Route und den Klimazonen (in welchem Klima hälst du dich auf? Von deiner Länderliste her zu urteilen werden das sowohl heisse, tropische Gebiete sein als auch kühlere Gegenden oder Länder mit verschiedenen Klimazonen wie z.B. in Südamerika. D.h. der Schuhmix könnte sein: leichte Wanderschuhe, Trekking-Sandalen und ev. Sneakers. Bei der Kleidung kannst du auf das auf dieser Website erwähnte Zwiebelschalenprinzip zurückgreifen weil du dich in unterschiedlichen Klimazonen aufhälst.)
> den Waschmöglichkeiten unterwegs (machst du längere Touren wo du z.B. mal 2 Wochen nicht waschen kannst oder bist du fast täglich in Hostels?)
> wie bist du unterwegs (brauchst du ein Zelt, einen Schlafsack oder nur ein Inlet weil du viel in Hostels übernachtest... etc.)

Um Überlegungen zu deiner Route anzustellen, müsstest du noch etwas mehr erzählen. Wann hast du vor zu starten (bist du flexibel mit dem Starttermin), wie lange soll die Reise dauern und wo hast du vor etwa wie lange zu bleiben? Alle weiteren Überlegungen die du dir ev. schon gemacht hast (z.B. wie willts du in den Ländern vorwärts kommen) können ebenfalls nützlich sein. Am besten machst du für dieses Thema einen neuen Beitrag auf.


Gruss, twoontour
0

Baze

« Antwort #2 am: 24. April 2008, 09:54 »
Hi twoontour

Danke für den link. Da habe ich wieder eine Wochen aufgabe vor mir.

Und wegen der anderen geschichte melde ich mich noch mal.

Gruss Baze
0

Tags: