Thema: BILLIG: Hawaii -> Südsee -> Neuseeland/Australien  (Gelesen 2071 mal)

portuer

« am: 17. September 2013, 06:38 »
Hallo Alle,

wir werden in Kürze in Honolulu, Hawaii landen und möchten von dort aus gerne mit einem Schiff die Südsee nach Neuseeland oder Australien erkunden. Hier gibt es eine Reihe von Kreuzfahrtschiffen, die uns aber ob des hohen Preises nicht interessieren.

Weiß jemand eine Möglichkeit, kostengünstiger mit einem Frachtschiff, Postschiff oder privaten Schiffen von A nach B zu gelangen? Ich habe schon etwas gesucht und folgendes gefunden:
http://7knots.com/
http://www.cyclingelmundo.com/boat-hitchhiking-how-to-get-a-ride-on-a-sailboat/
http://www.freighterexpeditions.com.au/

Hat jemand von euch noch weitere Tipps für mich?
Das wäre wunderbar!

Besten Dank u. viele Grüße aus dem verregneten Playa del Carmen,
Portuer
0

SebastianHH

« Antwort #1 am: 18. Oktober 2013, 18:32 »
Hallo Portuer,

habe das gleiche Problem von Hawaii durch die Südsee nach Neuseeland zu kommen.

Vielleicht könntet Ihr auch mit Fidji Airways fliegen - über Apia (Samoa) und dann über Fischi so wie arivei das bei mir vorgeschlagen hat (Kostet um die 700€ als Multi Stopp):


http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=5594.msg59348#msg59348

Viele Grüße,
Basti
0

portuer

« Antwort #2 am: 28. Oktober 2013, 17:59 »
Vielen Dank Basti!!
Wir haben inzwischen ein Schiff gefunden, das uns nach Sydney bringt. :-) Aber die Multistop Idee ist super und werde ich mir merken!

Beste Grüße aus Kona,
Portuer
0

Vombatus

« Antwort #3 am: 28. Oktober 2013, 19:20 »
... na dann erzählt doch bitte ein bisschen mehr. Bin sicher da interessieren sich noch mehr Reisende für Schiffsverbindungen.
Wie lange/wo habt ihr gesucht? Ansprechpartner, Kosten, Dauer, Wie war es, empfehlenswert? ... etc ...

wäre cool!

Danke
2

portuer

« Antwort #4 am: 29. Oktober 2013, 03:56 »
Gerne!

ursprünglich wollten wir mit einem privaten Segelboot oder Frachter Richtung Australien/Neuseeland fahren. Trotz mehrmaliger Nachfrage an zwei Häfen hat es aber leider nicht geklappt. Bzw. haben wir es nur einige Tage lang versucht. Dann plötzlich wurde eine Innenkabine auf einem Kreuzfahrtschiff frei, das genau in Honolulu ablegt und über die Südsee nach Sydney tuckert. Da haben wir dann zugeschlagen. Der Trip dauert 18 schöne Tage für ca. 2300 Euro pro Nase in einer 2er Innenkabine mit Vollpension und 375,- USD Onboard Credit:



Über cruisecompete.com (Request Quote) haben wir den besten Anbieter gefunden und bei crowncruisevacations.com zugeschlagen.

Leider wurden offenbar noch weitere Kabinen frei, habe ich gerade gesehen. Jetzt wäre es noch um ein paar Hunderter billiger gewesen bzw. gleicher Preis für Außenkabine. Mist! Aber kann man nichts machen. Mangels Alternativen hätten wir uns sehr geärgert, wenn wir keinen Platz bekommen hätten. Von daher passt es schon so.

Also Tipp an alle: Wenn ihr die Möglichkeit der ultimativen Flexibilität habt, zahlt es sich wohl aus, erst wenige Tage vor Ablegen des Kreuzfahrtschiffes zu buchen.

So long - viele Grüße,
Mario
0

dapoowinnie

« Antwort #5 am: 06. November 2013, 13:28 »
Geil
0

Tags: