Thema: Ankunft am Airport Jakarta, was ist zu tun?  (Gelesen 2079 mal)

Nepomuk

« am: 12. September 2013, 23:04 »
Hallo,

ich werde voraussichtlich Ende nächster Woche nach Indonesien reisen und lande zunächsteinmal in Jakarta. Für mich stellen sich nun folgende Fragen:

1) Wo bekomme ich zunächst Rupiah? Soll ich einfach am ATM mit der Kreditkarte probieren? Muss zugeben ich habe es noch nie gemacht :D Stecke ich einfach die Karte und wähle den Betrag in Rupiah und das wird dann zu irgendeinem Kurs in Euro von meinem Konto abgebucht? Habe auch gelesen, dass es verschiedene Automaten gibt, die einen zahlen mehr die anderen weniger aus :)

2) Welches Taxi nehme ich Silver oder Blue?

3) Wie ist der Preisunterschied bei diesen Taxis, wenn ich in die Stadt will. Mein Hostel ist six degree, das ich zunächsteinmal für 2 Tage reserviere (dieses liegt etwa laut Routenplaner etwas 33 km vom Flughafen entfernt). Habe auch gelesen, dass man einen Gutschein am Flughafen kaufen kann für eine Taxifahrt?

Ich finde leider bisher nicht viele Links und schon garnicht die Preise :)

Grüße
Andreas
0

Aenima

« Antwort #1 am: 13. September 2013, 11:55 »
Hallo Nepomuk,

ja, du bekommst Rupien am Geldautomaten, und das auch zu einem Kurs, der sehr dicht am aktuellen Realkurs liegt. Allerdings kann es sein, dass deine Bank, oder die Bank die den Geldautomaten aufgestellt hat eine Gebuehr verlangt. Wenn du aber z.B. die Kreditkarte der DKB hast, zahlst du keine Gebuehren. Ich bin selber grade in Indonesien unterwegs und hole immer bei der BNI oder Mandiri Bank. Der Kurs ist uebrigens gerade recht gut, du bekommst fast 15.000 Rupien.

Wegen der Taxifahrt mach dir mal keinen Kopf, sobald du aus dem Flughafen kommst wirst du dich vor lauter Angeboten nicht retten koennen. Und es ist eigentlich immer so, bei dieser ersten Taxifahrt wirst du mit hoher Wahrscheinlichkeit zuviel bezahlen weil du einfach total neu in dem Land bist, keine Ahnung von den Preisen hast, dazu noch ziemlich kaputt vom Flug usw. und einfach nur schnell in's Hostel willst. Wie du's auch machst, immer daran denken den Fahrpreis VOR der Fahrt mit dem Fahrer fixieren!
In Asien ist Transport auch ganz oft Verhandlungssache, das wirst du bald merken. Von daher lohnt es sich durchaus, wenigstens die Zahlen in der Landessprache zu lernen. Gerade im Indonesischen sind die nicht schwer, das hast du in ein paar Tagen drauf und es wird dir oft weiter helfen. Auch in Jakarta sprechen erstaunlich wenige Leute Englisch!
Hoffe das hilft dir fuer den Anfang mal etwas weiter.
Gruesse aus Palu, Sulawesi ;)
0

ghandi

« Antwort #2 am: 13. September 2013, 12:16 »
Wir waren zwar nicht in Jakarta, aber mit den Blue Bird Taxis haben wir nur positive Erfahrungen in Indonesien gemacht.
Wie bereits erwähnt ist es wichtig auf Taximeter zu bestehen oder den Preis VORHER zu klären.

Viel Spaß in Indonesien!

weltentdecker

« Antwort #3 am: 16. September 2013, 09:11 »
Vom Flughafen in Jakarta waren wir eigentlich positiv überrascht. Es war nicht so chaotisch wie erwartet. Es gab einen Taxischalter, an dem man sich einfach ein Ticket gekauft hat und anschließend kam ein sehr sauberes modernes Taxi vorgefahren. Ganz easy.  :)
0

Annikaaaaa

« Antwort #4 am: 18. Oktober 2013, 03:26 »
wieso denn taxi.
es gibt einen bus fuer 25.000 rupien der alle moeglichen destinationen anfaehrt
1

dapoowinnie

« Antwort #5 am: 26. Oktober 2013, 01:22 »
Wie du's auch machst, immer daran denken den Fahrpreis VOR der Fahrt mit dem Fahrer fixieren!

Ich würde gerade gerade in Indonesien IMMER mit Bluebird und IMMER mit Taximeter fahren! Gerade wenn du den Preis fixierst sind die Chancen groß, dass du zu viel zahlst! Bluebirds werden auch immer das Taximeter nutzen. Solltest du mal
Kein bluebird finden trotzdem auf "Meter" bestehen oder aussteigen!
Viel Spaß!
0

Tags: