Thema: Internet Australien  (Gelesen 1129 mal)

Tallarie

« am: 10. September 2013, 20:34 »
Heidiho,

gibt es in Australien kostenlosen WLAN Empfang in Bar´s, Cafés, etc.? (ähnlich wie in Großbritannien)
Da ich meist im Camper schlafen werde und somit keine Hotels besuche, überlege ich ob ich meinen Laptop mitnehme und ihn ebenfalls als Speichermedium nutze, bzw. die Fotos und Dateien in eine Dropbox o.ä. hochladen kann.

Ab und an soll man ja nicht so guten Empfang haben und auf Campingplätzen teilweise sehr teuer :/ Habt ihr ähnliche oder bessere Erfahrungen gemacht ?

Liebsten Dank  :D
0

White Fox

« Antwort #1 am: 10. September 2013, 21:03 »
Kostenloses WLAN gibt es in einigen Restaurants sowie bei McDoof.
0

Reiseverrückte84

« Antwort #2 am: 10. September 2013, 21:52 »
Internet ist in Australien oft schweineteuer. Umsonst kannst du es jedoch meist in öffentlichen Bibliotheken bekommen. Und das ist zudem auch meistens ganz gut  ;D Das bei McD lässt dahingegen eher zu wünschen übrig.
0

Stecki

« Antwort #3 am: 10. September 2013, 23:11 »
Die meisten grossen Städte haben auch kostenloses Wlan im Zentrum oder zumindest auf einem Platz im Zentrum.
0

Diggidi

« Antwort #4 am: 11. September 2013, 16:56 »
in bibliotheken ansonsten eher spärlich...das auf den campingplätzen wird oft angepriesen u funzt dann nicht.
0

live4themoment

« Antwort #5 am: 12. September 2013, 05:47 »
Oft gibts auch freies WLAN in den Infohäuschen. Und die gibt's hier in fast jeder Stadt. Wir zahlen hier $30/3gb/30 Tage bei Telstra und haben in fast jedem Dorf Empfang.
0

kleineweltreise

« Antwort #6 am: 06. November 2013, 16:10 »
sicherster Tipp für kostenloses Internet ist in Austalien leider McDo. Habe vei Virgin Mobile eine SIM-Karte für den Surfstick gekauft und habe mich echt gefreut, Internet zu haben. In hostels war es nämlich oft noch teurer und überlastet.

Tags: