Thema: Kuba, konkrete reisetipps (Casas, Gegenden etc)  (Gelesen 768 mal)

brad woshd

« am: 08. September 2013, 19:47 »
Hey,
sind gerade auf den Bahamas und Planen Kuba, deswegen könnten wir konkrete Tipps gut gebrauchen.

bisherige Route: 5 Tage Havanna, 5 Tage Santiago de Cuba, 5 Tage Trinidad und 5 vinales. wollen jeweils dann auch die Umgebung anschauen.

haben uns schon eingelesen, brauchen also keine allgemeinen tipps wie bargeld mitnehmen und pesos besorgen. haben Casas in Havanna und hoffentlich in Santiago. wären sehr dankbar für Empfehlungen zu anderen Casas, guten Ausflugszielen wie einsame Strände und schöne natur, Irgendwelchen Spots mit wifi, billigem essen und so weiter!

schöne Grüße,
Nico und Johann 
0

WilleValle

« Antwort #1 am: 09. September 2013, 14:09 »
Hallo ihr Beiden!

Schaut doch hier mal vorbei, dort gibt es einige Antworten auf eure Fragen: http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=8775.0

1

Chief

« Antwort #2 am: 09. September 2013, 15:58 »
@ wille: wie wars eigentlich bei dir?  Hat dir Cuba auch so gut gefallen wie uns?
0

WilleValle

« Antwort #3 am: 09. September 2013, 17:59 »
Naja, es gibt schönere Länder um eine Reise abzuschließen. Kuba war für uns eine der größten Enttäuschungen auf der ganzen Reise.
Meiner Meinung nach wird es zu sehr überbewertet und gehyped. Ich empfehle es keinem, dort extra hin zufliegen. Haben es mitgenommen weil wir eh in Mexiko waren.
0

Chief

« Antwort #4 am: 10. September 2013, 04:35 »
 :-\ Schade... Wir habens bisher als eines der besten Länder angesehen... nicht landschaftlich ( ist wie jede ander karib. Insel), nicht kulinarisch ( sie haben ja kaum etwas), sondern weil es eine abgeschlossene in sich verzwickte Welt für uns war und wir den Austausch mit den Kubanern ( nicht in Habanna sondern auf dem Land) sehr geschätzt haben... Wer Konsum egal in welcher Form sucht, ist hier natürlich total falsch  ;)


0

Tags: