Thema: Preise auf Curaçao  (Gelesen 753 mal)

Raisa85

« am: 28. August 2013, 09:21 »
Hallo zusammen...

Ich plane einen Urlaub nach Curaçao/Aruba!
Wir möchten gerne eine Ferienwohnung mieten, uns selbstversorgen und mit dem Auto die Insel erkundigen! Jetzt meine Frage! Hat jemand von euch Erfahrungswerte mit Lebensmittel- und Spritpreise?
Oder sogar eine Unterkunftsempfehlung?

Danke für eure Hilfe  :)
0

nepomuc

« Antwort #1 am: 28. August 2013, 16:40 »
Ich kann Bed & Breakfast Blenchi empfehlen. Waren letztes Jahr dort und haben ca. 60€ die Nacht gezahlt (über airbnb). Von Marit, der Inhaberin, kann man sich auch direkt ein Auto zu fairen Preisen mieten. Berichte dazu findest du bei airbnb.
Sprit war echt günstig, die haben dort ja auch ihre eigene Raffinerie - und so viele Kilometer legt man dann auch nicht zurück auf der Insel...
Lebensmittelpreise waren vergleichbar zu unseren Preisen. Allerdings gibt es, wie auf vielen Inseln, nur ein eingeschränktes Angebot an frischen Lebensmitteln (v.a. außerhalb von Willemstad).
Uns hat Bonair übrigens besser gefallen als Curacoa, was v.a. an den Tauchmöglichkeiten lag.

Grüße,

Jörg
0

Tags: