Thema: 3 Monate USA/Australien  (Gelesen 2014 mal)

andi

« am: 11. April 2008, 16:58 »
Hallo :)

Ich und eine Freundin möchten in 3 Jahren eine 3 monatige USA- und Australienreise machen.
Wir besuchen zur Zeit das Gymnasium und sind dann in 3 Jahren fertig. Deswegen müssen wir jetz schon anfangen zu sparen ;)

würde diese rechnung aufgehen?
> = Flug = F:
(klammer) = pro Tag pro Person

Preise sind in Schweizer Franken!
1 Euro ~ 1.6 Fr.

Dollar = Franken  ;D 8)

(Shopping nicht inbegriffen. Nur so Museen und solche Sachen zum Teil)


9 Wochen USA =
>14d New York      F: Schweiz-NY =   580.-        840.-  (60.-)
3d Philadelphia           150.-  (50-)
3d Washington DC      150.-
3d Boston                  165.-  (55.-)
>11d Miami u.s.w        605.-  (55.-)                   F: NY-Miami = 153.-
>24d Westküste       1'200.-  (50.-)           F: Miami-S.Francisco = 150.-

3 Wochen AUS =
>14d Sydney        900.- (60.-)               F: L.A-Sydney = 870.-
2d Canberra            150.-
4d Melbourne           200.-

F: Sydney-CH = 1'700.-   

                                                 
Total:              Fr 7'800.-   


Wir würden in günstigen Motels wohnen und das Essen muss dann auch nicht toll sein.
Wir haben nicht so hohe Ansprüche :)

Wir wollen noch im Nordosten der USA (NY, Philadelphia, Washington DC) und im Südosten Australiens (Canberra, Melbourne) mit dem Zug reisen, mit wie hohen Kosten sollte man da rechnen?

Wir haben gedacht, mit Zug dann um die 8'000 Franken.

Ist das in Ordnung so, oder haben wir uns da verrechnet?

Mit wieviel muss man für einen Tag in NY rechnen, wenn man noch so tolle Sachen erleben will, wie z.B. die Freihetsstatue besteigen oder so?

grüsse :)
0

karoshi

« Antwort #1 am: 14. April 2008, 14:42 »
Hallo andi,

von den reinen Lebenshaltungskosten her könnte das hinkommen; es hängt aber auch von der Preisentwicklung und den Wechselkursen in den nächsten Jahen ab.

Ihr müsst aber berücksichtigen, dass gerade in den USA und Australien noch ziemlich viel Geld für Unternehmungen drauf geht, wenn Ihr nicht einfach nur wandern wollt. Wenn man sich vorher etwas schlau macht, gibt es aber viele Ermäßigungen, schau z.B. mal auf http://www.citypass.com

LG, Karoshi
0

andi

« Antwort #2 am: 14. April 2008, 18:51 »
oh danke  ;)

auf die Idee einen Citypass zu kaufen, sind wir gar icht gekommen   :)

wir haben uns jetz aber noch ein bisschen "beraten", und haben festgestellt,
das wir das geld nicht zusammenkratzen werden können.
(wir könnten es theorethisch schon, aber nicht genug disziplin und willenskraft  ::) )

jetz machen wir "nur" eine NY- und Kalifornien-Reise..

danke vielmal an alle dass es diese tolle Seite gibt.  :)
hat uns wirklich sehr geholfen!

liebe grüsse,

andi :)
0

Tags: