Thema: Fahrrad nach Neuseeland versenden?  (Gelesen 2457 mal)

dsd

« am: 16. August 2013, 20:44 »
Hallo,

ich starte im September zu einer Sport-Weltreise; Start in Bali, dann über Malaysia nach Neuseeland...
dort bin ich dann ca. 3 Monate und werde viel in den Bergen Mountainbiken gehen - dafür möchte ich unbedingt mein Bike (Cannondale Jekyll 1) nach Neuseeland nachschicken lassen, habe aber bis jetzt keinen passenden Anbieter (Post, DHL, Hermes, UPS, DPD,...) gefunden.

Hat sich jemand bereits ein Fahrrad (oder ähnlich Sperriges) irgendwohin nachschicken lassen bzw. kann Anbieter empfehlen?
Ich rechne pro Strecke mit ca. 100-150 €.

Vielen Dank schonmal für eure Hilfe,

David
0

Skraal

« Antwort #1 am: 17. August 2013, 09:05 »
Ich habe mir mal ein Fahrrad in Indien gekauft und es dann nach hause geschickt − mit der normalen Post, war kein Problem.
Sperrgut nach Neuseeland mit DHL kostet 120€, maximale Länge 150cm, max. Gewicht 31,5 kg. Da passt ein auseinandergebautes Fahrrad doch rein, oder?
0

dsd

« Antwort #2 am: 17. August 2013, 13:45 »
Ja, super...genau das hab ich gesucht :-) habs nur leider auf der österreichischen Site von DHL nicht gefunden...

Danke vielmals, hat mir sehr geholfen :-)
0