Thema: Budget für Work&Travel in Australien  (Gelesen 1465 mal)

Sarah

« am: 04. April 2008, 18:10 »
Hallo zusammen,

ich plane, für 3-4 Monate nach Australien zu gehen.

Da ich eine Reise ohne währenddessen zu arbeiten nur schlecht finanzieren kann (habe hier was von ca. 50$ / Tag für Reisekosten gelesen), werde ich vermutlich ein work&travel-Visum beantragen. Nun ist die Frage, inwieweit das mein benötigtes Budget verringern würde... hat jemand Erfahrung mit work&travel und weiss, wieviel man während der Reise durch Farmarbeit o.ä. verdienen kann?? Oder werden die meisten Jobs eher im Austauch gegen freie Kost und Logis angeboten? (wäre ja auch schonmal was )

Wie hoch sollten Eurer Meinung nach meine Ersparnisse sein, bevor es losgeht? Oder meint Ihr, die Reise ist zu kurz, um währenddessen noch Zeit mit Arbeiten zu verbringen??

Meine laufenden Kosten in Deutschland sind komplett abgedeckt, da ich während der Reise weiterhin (anteilig) Gehalt beziehe. Es geht also wirklich nur um Reisekosten!

Danke schonmal für Meinungen, Antworten und Tips!!  :)

Sarah

Ach so, ich sollte wohl noch dazu schreiben, wie mein Reisestil ist... habe vor, hauptsächlich in Schlafsälen zu übernachten, größtenteils Selbstversorger, vlt. 2-3 Inlandsflüge für grosse Strecken... ist das realistisch??
0

Tags: budget australien