Thema: Thailand im September und Oktober  (Gelesen 518 mal)

w-surferin

« am: 12. August 2013, 12:25 »
Moin,
Wir haben ab Mitte September knapp vier Wochen für eine Reise nach Thailand. Allerdings heißt es in vielen Ratgebern, dass gerade zu der Zeit fast überall Regenzeit herrscht. Wir fliegen nach Bangkok und wollen in den Norden und in die östliche Inselwelt. Von Phuket wollen wir sowohl wegen der vielen PauschalTouristen als auch wegen des Wetters eher absehen.
Welche Erfahrungen habt ihr gemacht? Würdet ihr von der Reise zu der Jahreszeit abraten? Wir möchten uns viele Sachen anschauen und zum Teil wandern, aber auch mal ein paar Tage am Strand entspannen.
Wir sind auch für andere Reiseziele in SOA offen ... Falls es wettertechnisch deutliche bessere Reiseziele gibt.

Für Tipps und Infos sind wir dankbar!  :)

0

alex

« Antwort #1 am: 12. August 2013, 12:39 »
Ich bin jetzt seit einigen Monaten in der ach so schlimmen Regenzeit unterwegs und ich finde es einfach nur fantastisch.
Man bekommt von ein auf den anderen Tag in besten Hostels ein Zimmer, das Ticket für (Fern)busse kann man sich einen Tag vorher kaufen, viele Gegenden sind komplett leer, es ist zu 70% der Zeit bewölkt und man schwitzt nicht so sehr, vieles ist günstiger, an den meisten Haupttouristenzielen ist es viel entspannter und relativ leer, usw.

Nach den Erfahrungen muss ich sagen, dass ich kein Interesse daran habe im Winter zur Hochsaison durch SOA bzw. Thailand zu reisen. Und ja, es regnet ab und zu mal und man muss vielleicht mal nen Tag im Hostel verbringen. Aber da kann man dann einfach mal in ein Museum oder Kino gehen oder einfach mal nichts tun.
0

sandburg

« Antwort #2 am: 12. August 2013, 15:13 »
Das mit der Regenzeit ist eh so eine Sache. Vor ein paar Jahren war ich Anfang des Jahres in der Trockenzeit in Thailand und was war - riesige Überschwemmungen. Auf der anderen Seite war ich auch schon während der offiziellen Regenzeit unterwegs und fand es halb so schlimm. Lasst euch nicht verrückt machen und seht das Positive an der Regenzeit: weniger Touris, günstigere Preise....
0

Stecki

« Antwort #3 am: 12. August 2013, 15:18 »
Regenzeit ist die schönste Zeit in Südostasien!
0

Tags: