Thema: Reise-Neuling  (Gelesen 822 mal)

Nateldü

« am: 29. Juni 2013, 12:21 »
Hey ihr,

ich habe vor ab August/September für 4-6 Monate auf Reisen zu gehen. Mein Budget beträgt 8.000 Euro. Da USA Budget-mäßig nicht drin ist, hatte ich mir vorgestellt SOA und Australien, sowie eine benachbarte Insel (Neukatalonien, Fiji, Tahiti, Cook Inseln oder Samoa) zu bereisen. Jetzt weiß ich 8.000 inklsive Flüge sind nicht gerade die Welt. Länder die ich auf jeden Fall bereisen will sind Thailand, evlt. Laos, Malasysia,Singapur, evlt Philipinen, Indonesien (Bali), Australien und eine der o.g. Nachbarinseln. Was denkt ihr was ich Budgetmäßig einplanen muss? Reichen die 8.000 aus? Welche Route würdest ihr empfehlen, damit ich nicht in Regenzeiten usw. komme?

Vielen Dank schonmal ;)
0

Reisenoob

« Antwort #1 am: 29. Juni 2013, 14:21 »
Mit Australien könnte es ganz schön knapp werden, je nach länge des Aufenthaltes da.
Lass Australien weg, dann sollte es reichen (solange du nicht mit dem Geld um dich schmeißt und du ein einigermaßen günstiges Flugticket bekommst).
Ich persönlich kann dir nur empfehlen, nicht zu viele Länder rein zu packen. Nimm dir mindestens 3 Wochen pro Land (ausser natürlich du willst nur 1-2 ausgewählte Dinge sehen). Abstecher für ein paar Tage in ein Land bringens meiner Meinung nach nicht wirklich, weil man in der kurzen Zeit einfach nicht wirklich einen Eindruck davon gewinnen kann, wie die Kultur/ Lebensweise / Menschen so sind.
0

Lelaina

« Antwort #2 am: 29. Juni 2013, 14:32 »
Denke auch lass Australien raus. In SOA kommst du mit Geld gut hin!

Home is where your Bag is

« Antwort #3 am: 05. Juli 2013, 09:08 »
Ich hatte so eine ähnliche Situation.. am Ende habe ich mich gegen Australien entschieden und bin einfach länger in SOA geblieben. Mit dem Geld kommst Du schon aus...
0

Radlerin

« Antwort #4 am: 05. Juli 2013, 09:46 »
Im August ist es in Indonesien gut und im Golf von Thailand, also Koh Chang und die Küste Richtung Kambodscha, ab November dann Rest von Thailand / Laos/Kambodscha.
Wahrscheinlich kommst du billiger hin mit Flugpreisen, wenn du Inselurlaub auf den Philippinen statt in der Südsee machst, da würde ich nach Cebu fliegen statt Manila und von dort aus die Visaya-Inselwelt erkunden.

Laut Reisezeitentool würde es so in etwa passen:

Flug nach Bangkok, dann z.B. Koh Chang oder eine Nachbarinsel, dann über Kambodscha über Laos oder Vietnam nach Nordthailand, in den Süden Inselhopping, weiter nach Malaysia Ostküste bis Singapur.

Oder Flug nach Bali, dann die Mekong-Runde und die Philippinen.... oder so....
0

Tags: