Thema: Cabin Max Rucksack für Handgepäck  (Gelesen 1117 mal)

Home is where your Bag is

« am: 19. Juni 2013, 23:45 »
Hi, hat jemand zufällig mal Erfahrung mit diesem Rucksack gemacht?

http://www.amazon.de/Cabin-Max-Handgep%C3%A4ck-Reiserucksack-Fassungsverm%C3%B6gen/dp/B002Q5APX4/ref=wl_it_dp_o_pC_nS_nC?ie=UTF8&colid=3I65WNRC5EJDE&coliid=I2MZE13DIGZO51

Die Bewertungen scheinen ja ganz gut zu sein, aber bei dem Preis hab ich trotzdem Angst, dass das Ding nach ein paar Tagen auseinander fällt ;) Ich reise bald für etwa einen Monat nach Asien, möchte aber nicht wieder einen großen Rucksack mitschleppen...
0

Home is where your Bag is

« Antwort #1 am: 22. Juni 2013, 10:48 »
OK, ich frag mal anders: kann mir jemand einen guten ähnlichen (aber nicht zu teuren :)) Rucksack empfehlen, der auch zur Not als Handgepäck durchgeht...?
0

karoshi

« Antwort #2 am: 22. Juni 2013, 11:14 »
Die Bewertungen scheinen ja ganz gut zu sein, aber bei dem Preis hab ich trotzdem Angst, dass das Ding nach ein paar Tagen auseinander fällt ;)
Genau dieses Problem wird ja in diversen Bewertungen auch beschrieben, die Angst scheint also nicht ganz unberechtigt zu sein. Persönlich halte ich von Nylon als Material gar nichts, besonders wenn das Gepäck auf Langzeitreisen oder häufigen Flügen stark beansprucht wird.
0

sugoi

« Antwort #3 am: 24. November 2013, 22:09 »
Also, ich hab sowohl den Cabin Max Rucksack als auch nen ähnlichen von OCK http://www.amazon.de/OCK-Flightbag-Kofferrucksack-schwarz/dp/B002E9T57E/ref=cm_cr_pr_pb_t

Ich finde bei gut. den Cabin Max nehme ich meist für Städtetrips (leicht!) und den OCK hab ich mal als Muster gekauft für eine eventuelle Handgepäckproduktion weil es den so in der Form nicht mehr gibt / gab.

Mit dem OCK werde ich demnächst auch auf Reisen gehen, dazu nur noch den Tasmanian Tiger Mission Pack... ich bin einfach am planen mit ner halben Reise durch den Nahen Osten.. will nicht zuviel mitnehmen...

Ahoi
0

Tags: