Thema: Erfahrungswert für Kosten; Südamerika, USA, Kanada?  (Gelesen 1924 mal)

GyllyAnne

Hallo Zusammen,
Ich plane zur Zeit meine erste längere Reise. Ungefähr wäre mein Wunsch;
3 Monate Südamerika (Peru, Bolivien, Chile, Argentinien)
1 Monat Kuba
2 Monate USA
2 Monate Kanda

Betreffend Kosten für während der Reise, so für Übernachtungen, Essen etc, habe ich aber null eigene Erfahrungswerte....

Mit was für einem Budget muss ich für 6-7 Monate reisen etwa rechnen?
Hat jemand von euch evt Erfahrungswerte?  :)
0

White Fox

« Antwort #1 am: 13. Juni 2013, 14:53 »
Also in Canada brauchte ich damals (2007) 100$ pro Tag (Hostels, hauptsächlich Selbstverpflegung). Für 2 Monate sind das also ca. $6000 oder ca. 4500 Euro. Leider kein günstiges Reiseland.
0

GyllyAnne

« Antwort #2 am: 13. Juni 2013, 15:12 »
Danke für deine Antwort  :)
Puh... ja, nicht grad billig... Vielleicht muss ich die Route in den teureren Ländern etwas kürzen und dafür in günstigeren Ländern ausdehnen...  ;)
0

Jens

« Antwort #3 am: 13. Juni 2013, 15:48 »
Nordamerika ist teuer. schon mal in die Reisekostendatenbank hier auf der Webseite rein geschaut??
0

Horitamus

« Antwort #4 am: 13. Juni 2013, 17:07 »
Hallo,

Ich war letztes Jahr 3 Monate in den USA und Kanada unterwegs (5 Wochen Kanada, 8 Wochen USA) und habe für 90 Tage ca. 8000€ am laufenden Kosten (Motels/Hostels, Mietwagen, Benzin, Verpflegung, Eintritte) also ca. 89€ pro Tag benötigt. Wir waren zu zweit unterwegs, alleine kann es also auch noch etwas teurer werden.

Mein Tipp, versuche den Aufenthalt in den USA so zu timen, dass du auch einen Teil der Off-Season (Hochsaison ist von ca. Mitte Juni bis zum Labor-Day Weekend - dem ersten Wochenende im September) mitnimmst. Wir waren von Anfang Juli bis Anfang Oktober dort und uns ist aufgefallen, dass sich nach dem Labor-Day Weekend die Übernachtungspreise nahezu halbieren. Der relativ hohe Tagessatz kommt also sicherlich auch dadurch zustande, dass wir größtenteils zur Hauptreisezeit unterwegs waren.

Viele Grüße
0

Tags: