Thema: Thailand- Hilfe  (Gelesen 1489 mal)

SabrinaH

« am: 23. Mai 2007, 10:59 »
Hallo!

Kann mir jemand helfen ich möchte im Jänner 3 Wochen nach Thailand und wollte fragen ob mir jemand eine Route empfehlen kann!?

Ich möchste gerne nach Ko Samui,Phuket und Bangkok!

Bitte um hilfe danke
0

karoshi

« Antwort #1 am: 29. Mai 2007, 14:48 »
Hallo Sabrina,

erzähl doch mal etwas mehr:
  • Wo liegen Deine Interessensschwerpunkte? Eher Strand+Meer, Natur oder eher Kultur?
  • Willst Du billig reisen (Bus/Bahn/Boot) oder ist fliegen eine Option?

Grundsätzlich fährst Du wahrscheinlich besser, wenn Du Dich für die Westküste (Phuket) oder den Golf von Siam (Ko Samui) entscheidest. Der Süden Thailands wird vom Monsun berührt, da kann es auf Samui im Januar schon mal ungemütlich werden. Die Westküste liegt dann im Wind- und Regenschatten, das hilft. Weiter im Norden (Bangkok oder noch weiter nördlich) ist das Wetter aber schon wieder sehr ok.

In 3 Wochen kannst Du schon eine Menge schaffen; selbst wenn Du eine Woche nur faul am Strand liegst und eine ganze Woche für Bangkok und Umgebung einplanst (würde ich machen, andere sehen das wahrscheinlich nicht so), bleibt noch genug Zeit um spontan Abstecher zu machen. Rumkommen ist in Thailand einfach und effizient, so dass Du auch nicht viel Zeit in Transportmitteln verlierst. Lass es einfach auf Dich zukommen. Ich würde zu Deiner Must-See-Liste noch ein paar 'Nice-to-have' Ziele aus dem Reiseführer raussuchen (diese Arbeit kann ich Dir nicht abnehmen) und dann mal sehen, was ich schaffe.

LG Karoshi
0

Tags: