Thema: flugticket nach buenos aires  (Gelesen 467 mal)

hosep

« am: 12. Juni 2013, 14:47 »
hallo leute !

ich suche grade einen günstigen flug nach buenos aires (nur hinflug) für mitte september.

da ich erst 3mal geflogen bin und diese flüge nie selber gebucht habe, bin ich etwas unsicher der vorgehensweise wegen..

mir ist klar, dass der preis stark variiert und es tages- wenn nicht sogar uhrzeitabhängig ist einen günstigen flug zu bekommen.
aber trotzdem tue ich mich etwas schwer.

ich hab angefangen bei swoodoo zu schauen. dort habe ich für den 13.09. einen flug von Frankfurt aus für 591,- gefunden. die airline ist die iberia. dann bin ich auf deren homepage und sehe dass der flug (gleicher tag, gleiche flughäfen) für knapp 1.500,- zu haben ist. ???

im reisebüro a habe ich ein angebot für knapp 700,- bekommen, welches abeer irgendwie nicht zu buchen ging, ich solle nochmal ein anderen tag wieederkommen. reisebüro b hat mir einen flug von knapp 800,- angeboten aber mit 2x umsteigen..

ich überlege ob ich jetzt einfach den buch bei swoodoo buche für 591,- obwohl ich mir recht unsicher bin...


wie handhabt ihr das mit dem flüge buchen bzw. hat jemand ein paar tips, die ich beachten muss ?

Lg hosep  :)
0

Jens

« Antwort #1 am: 12. Juni 2013, 14:52 »
Hallo Hosep,

also wenn du auf Swoodoo einen Flug siehst, dann buchst du diesen nicht über Swoodoo, sondern wirst auf eine andere Seite weitergeleitet. Dort kann der Preis schon anders sein (da gab es hier einThread mal, dass das erklärt). swoodoo erhält bei erfolgter Buchung dann von der anderen Seite (Firma) eine Vermittlungsgebühr.
Du musst immer mal mit dem Abflugdatum (wenn du flexibel bist) spielen und vielleicht auch mal einen anderen, Abflughafen der noch akzeptabel in deiner Nähe ist, eingeben.

Viel Spaß beim Flüge suchen!!
0

Tags: