Thema: Indien ist bei RTW-Tickets irgendwie nicht so beliebt, oder?  (Gelesen 687 mal)

lilialaminae

Hallo zusammen (erster Post, sorry wenn ich im falschen Forum bin...),

mein Freund und ich stehen ganz am Anfang unserer Reiseplanung. Los gehts erst nächstes Jahr im Herbst, wir haben also noch Zeit - allerdings zeichnet sich bereits jetzt eine Art Wunschroute ab:

Deutschland
Muscat
Kathmandu
(über Land nach) Bombay
Bangkok
(über Land nach Singapur)
Auckland
Irgendeine Südseeinsel
LA
(über Land nach) NYC
Deutschland

Wie gesagt, ob das praktikabel ist oder nicht, sei bitte noch dahingestellt. Wir haben grad erst angefangen :)

Auf jeden Fall dachten wir uns, dass es wahrscheinlich Sinn macht, ein RTW-Ticket zu finden, das einigermaßen passt. Ich stelle bei meiner Recherche aber fest, dass kein einziges Ticket Indien beinhaltet (sogar Kathmandu habe ich gefunden!). Dieser Stopp ist für uns aber wichtig, da wir vsl. in Indien und Nepal arbeiten können.

Jetzt habe ich hier von One-Way-Routen oder Spontanflügen gelesen... bietet sich das für uns dann auch an zu einem einigermaßen vernünfigen Preis/Leistungsverhältnis?

Weder Indien noch NZ wollen wir auslassen, da wir dort arbeiten wollen. Mir schwant, dass das die beiden teuersten Flüge sind, daher wollte ich hier vorweggreifen ;)


Vielen Dank für die Infos :)

LG Julia
0

Litti

« Antwort #1 am: 10. Juni 2013, 21:26 »
Mal vorab: Ich bin kein RTW-Experte, und meine eigene Reise werde ich mittels Einzeltickets realisieren.

Was ich aber gerade noch weiß: Bei einem RTW-Ticket seid ihr zunächst mal auf max. 12 Monate beschränkt, passt das für euch? Außerdem: RTW-Tickets sind nie billiger als Einzelflüge (wenn man sich nicht zu dumm anstellt), sie sind einfach nur sehr komfortabel und in gewisser Hinsicht flexibler. Da ihr aber wie es scheint sowohl in Indien als auch in Neuseeland arbeiten wollt - d.h. vermutlich gar nicht so flexibel seid und an bestimmten Tagen einfach irgendwo ankommen müsst - ist das für euch vielleicht gar nicht wichtig.

Jetzt habe ich hier von One-Way-Routen oder Spontanflügen gelesen... bietet sich das für uns dann auch an zu einem einigermaßen vernünfigen Preis/Leistungsverhältnis?

Weder Indien noch NZ wollen wir auslassen, da wir dort arbeiten wollen. Mir schwant, dass das die beiden teuersten Flüge sind, daher wollte ich hier vorweggreifen ;)

Der teuerste Flug wird für euch die Strecke NZ -> USA. Wenn ihr eure Arbeit in NZ so legen könnt dass ihr schon vorher das Land auf eigene Faust bereist (so geplant), dann könnt ihr hier aber evtl. sehr früh buchen ohne viel Freiheit dafür zu opfern. In Südostasien/Ozeanien selbst gibt es viele Billigairlines, so dass ihr hier nicht mit hohen Flugpreisen rechnen müsst. Auch der Flug nach Indien als Hinflug dürfte, wenn ihr schnell dran seid, günstig zu machen sein.
0

lilialaminae

« Antwort #2 am: 17. Juni 2013, 12:13 »
Vielen Dank, das war sehr aufschlussreich! :)
0

thrones_of_blood

« Antwort #3 am: 17. Juni 2013, 15:27 »
Hallo Julia

Wunschroute:

Deutschland
Muscat
Kathmandu
(über Land nach) Bombay
Bangkok
(über Land nach Singapur)
Auckland
Irgendeine Südseeinsel
LA
(über Land nach) NYC
Deutschland

Auf jeden Fall dachten wir uns, dass es wahrscheinlich Sinn macht, ein RTW-Ticket zu finden, das einigermaßen passt. Ich stelle bei meiner Recherche aber fest, dass kein einziges Ticket Indien beinhaltet (sogar Kathmandu habe ich gefunden!). Dieser Stopp ist für uns aber wichtig, da wir vsl. in Indien und Nepal arbeiten können.

Ich weiss nicht, ob ich das Problem richtig verstanden habe, aber es gibt RTW-Tickets mit Stop in Indien! Ich habe mal Probeweise bei Staralliance eure Route eingegeben, was eigentlich problemlos ging (einzig die Südseeinsel müsstet ihr mit einem seperaten Ticket von NZ anfliegen -> Zu viele Segmente).
Hier mal was bei Staralliance rauskam:
Zitat
Leg 1
Von/nach: FRA, DE-MCT, OM habe mal Frankfurt als Startpunkt eingegeben
Leg 2
Von/nach: MCT, OM-KTM, NP
Leg 3
Other means or transportation chosen for this leg of your itinerary
Von/nach: KTM, NP-BOM, IN
Leg 4
Von/nach: BOM, IN-BKK, TH
Leg 5
Other means or transportation chosen for this leg of your itinerary
Von/nach: BKK, TH-SIN, SG
Leg 6
Von/nach: SIN, SG-AKL, NZ
Leg 7
AKL, NZ-LAX, US
Leg 8
Other means or transportation chosen for this leg of your itinerary
Von/nach: LAX, US-NYC, US
Leg 9
Von/nach: NYC, US-FRA, DE

Hilft das?

Grüsse
thrones
0

Tags: indien rtw ticket