Thema: Reisepass - USA Reise  (Gelesen 653 mal)

Neugierig

« am: 06. Juni 2013, 19:45 »
Hallo ;)

isch hab da mal ne Frage ;)

Es geht um meine reise in die USA und meinen Reisepass. Ich ahbe einen Deustchen Reisepass nagelneu. Das Problem liegt darin das bei  "Wohnsitz" Sydney Australien steht, was so nicht stimmt. Ich lebe eigentlich in Spanien,  aber ich brauchte einen neuen Ausweiss und auf die Schnelle konnten die sich in Australien nicht mit Spanien einigen und so wurde halt Sydney eingetragen.... kann ich da Probleme bei der Einreise in die USA bekommen?

Danke schon mal ;)

LG
Neugierig
0

cocolino

« Antwort #1 am: 07. Juni 2013, 09:22 »
Nein, das ist kein Problem, in amerikanischen Pässen gibt es zb gar keine Wohnsitzangabe. Du kannst auch im Esta-Formular Spanien eintragen, das muss nicht im Pass stehen. Hatte mich letztes Jahr mal deswegen erkundigt und das steht auch irgendwo auf einer offiziellen Seite

Stecki

« Antwort #2 am: 07. Juni 2013, 09:42 »
in amerikanischen Pässen gibt es zb gar keine Wohnsitzangabe

Ich glaube diesbezüglich steht Ihr Deutschen fast alleine da. Habe noch nie einen anderen Pass mit Wohnsitzangabe gesehen.
2

Neugierig

« Antwort #3 am: 07. Juni 2013, 12:24 »
super!!! danke ;)  ;D
0

Tags: usa einreise