Thema: Herz oder Verstand?  (Gelesen 1217 mal)

Grimmo

« am: 14. Mai 2013, 17:27 »
Ich bin momentan so ratlos, und habe einfach zwei verschiedene Ziele im Kopf
Auf der einen Seite, wären meine schon gebuchten Flüge plus alle Piere die ich benötige,.
Auf der anderen Seite wäre ein Ziel nach dem ich mich seit 2 Jahren sehne, um dort wieder hin zu kommen.
Mein Herz sagt, scheiss auf die Flüge und buche neue zu dem Ziel wo du schonmal warst und es dich einfach umgehauen hat (Lissabon). Mein Verstand sagt, wirf nicht über 400€ weg plus die Papiere die du ja dann umsonst organisiert hast.
Ich bin einfach ratlos, zumal ich eigentlich immer dafür war neues zu entdecken, nur weiß ich auch das die nächsten 2 Wochen die ich Urlaub am Stück haben werde wohl ein knappes Jahr noch entfernt sind.
Kennt jemand diese Situation und kann mir vielleicht einen Tipp geben
0

Jens

« Antwort #1 am: 14. Mai 2013, 18:23 »
Hey Grimmo,

ich kenne diese Situation so nicht, aber ich ertappe mich auch mit dem Gedanken "Mensch flieg wieder dahin, da war es doch so geil!". Aber das ist es nicht, sondern viel mehr die Faulheit sich auf eine neue Stadt/Land/Kultur einzustellen. Klar ist es da wirklich geil gewesen, aber auf der anderen Seite ist es doch das, was das Reisen ausmacht - NEUES ENTDECKEN! Und wer sgt mir den, dass es dort nicht noch geiler ist!

Also nimm deine geplanten Ticket und hau rein......
0

Grimmo

« Antwort #2 am: 14. Mai 2013, 18:33 »
Ja hmmm vielleicht hast du recht, man sollte seinen Urlaub nicht immer am selben Ort verbringen jedenfalls nicht wenn es der normale Jahresurlaub ist, denn davon hat man ja nicht so viele. so sehe ich das eigentlich
0

Michael7176

« Antwort #3 am: 14. Mai 2013, 20:51 »
Hallo Grimmo,

deine Frage ist nicht so leicht zu beantworten. Die Entscheidung liegt letztendlich bei dir.
Ich tendiere eigentlich mehr dazu, neue Ziele zu entdecken, habe aber auch schon etliche mehr als einmal bereist.
Nächstes Jahr werde ich z.B. einige Städte in Laos zum zweiten mal besuchen.
Du darfst nur nicht den Fehler machen, dieselbe Reise noch einmal erleben zu wollen. Das geht meistens schief.
Dasselbe Ziel ja, dieselbe Reise nein.
Ich wünsche dir auf jeden Fall eine schöne Zeit.

Michael
1

Grimmo

« Antwort #4 am: 14. Mai 2013, 22:35 »
Vielen Dank, werde das neue Ziel bereisen, und dann Ende des Jahres mit meiner Mutter nach Lissabon, immerhin war sie noch nie da, aber will schon sehr lange
0

piretj

« Antwort #5 am: 15. Mai 2013, 09:01 »
Hallo,

Anfang diesen Jahres stand ich vor einer ziemlich ähnlichen Entscheidung.
Ich war in Neuseeland angekommen, plante eigentlich dort ein komplettes Jahr mittels Work & Travel zu verbringen.
Nun, nach drei Wochen hat mich das "Heimweh" nach Thailand übelst erwischt und ich habe überlegt, mir einfach einen Flug nach BKK zu buchen und dahin zurückzukehren.
Letzenendes habe ich den Flug dann gebucht und meine PLäne komplett geändert, sodass ich nun bin August in Thailand bleiben kann.
Bereut habe ich es bis heute nicht einmal, auch wenn mich das ganze ne Stange Geld gekostet hat.
Geld kommt, Geld geht. Wichtig ist, das DU glücklich bist und dich wohlfühlst.

Gruß,
Benny
0

Radlerin

« Antwort #6 am: 15. Mai 2013, 22:00 »
Hallo Grimmo,

find ich gut, dass du dein neues Ziel bereist (wo soll es denn hingehen?)

Ich bin auch oft wankelmütig, vor allem weil ich so viele Ideen hab  ;)
Ich sehe es aber auch wie Michael - du kannst nicht dieselbe Reise nochmal machen. Aber ein zweites Mal wieder kommen und das sehen, was man beim ersten Mal nicht geschafft hat, oder weils so schön war, das hab ich auch schon gemacht.

Du hast dich ja für das neue Ziel entschieden und das hatte ja seine Gründe.

Nun wo ich die Flüge für 4 Monate SOA gebucht hab, hab ich zwischendurch auch wieder gedacht, ach, Süd- und Mittelamerika wäre auch toll gewesen, oder hätte ich nicht doch xyz.... aber jetzt freu ich mich wieder auf Laos  :D

Zitat
Ich bin einfach ratlos, zumal ich eigentlich immer dafür war neues zu entdecken, nur weiß ich auch das die nächsten 2 Wochen die ich Urlaub am Stück haben werde wohl ein knappes Jahr noch entfernt sind.

Das kann ich schon nachvollziehen - auf Nummer Sicher gehen, denn man weiss ja erst hinterher, ob das neue Ziel so toll ist wie man es sich vorstellt.... aber hey, bis jetzt war Reisen immer toll und zu entdecken gibt es überall was!

Gute Reise und viel Spass,

Claudia
1

Tags: