Thema: Oneworld Technische Buchungsprobleme. An wen wenden?  (Gelesen 1024 mal)

pita

Hallo,

ich habe mit dem Oneworld Explorer mein Around the World Trip zusammengestellt und moechte den jetzt buchen. Das Tool sagt mir das meine Route allen Regeln entspricht und lässt mich auf den Proceed button klicken. Danach zeigt es mir den Preis, ich behjahe und fragt mich nach meinen Namen und Vielfliegernummer. Nachdem ich das eingegeben habe, sehe ich diesen Fehler http://i.imgur.com/LK1Vej7.png

Mich verwirrt das da das Flash tool zuvor ja gesagt hat das meine Route ok ist und alles verfuegbar ist. Ich vermute das es sich hier einfach um einen Bug in der Software handelt. Auf jeden fall moechte ich den Trip sobald wie moeglich buchen da der erste Flug mindestens 8 Tage im Vorraus sein muss und ich nichts verschieben moechte. Habt ihr ne idee was ich machen kann oder an wenn ich mich wenden kann? Ich hab schon so ein support Formular ausgefuellt und hab ne Ticket Nummer bekommen. Hab aber nicht das Gefuehl das das bald beantwortet wird. Soweit ich weis wird das Buchungstool von der Firma Amadeus gemacht. Weis wer ob die ne Hilfe Hotline bei technischen Problemen oder sowas haben?

Vielen Dank

Peter
0

Lutz

« Antwort #1 am: 24. Mai 2013, 11:05 »
Hallo Peter

deutsches Mitglied bei oneworld ist Air Berlin. Die konnten mir zunächst telefonisch nicht helfen und haben mich zum Flughafen Tegel geschickt - total daneben. Die Angestellten im Ticketbüro hatten von oneworld keinen Dunst. Haben mir dann die Telefonnummer der IATA-Abteilung gegeben (030-34342222). Wenn ich mich recht erinnere konnten die auch nicht direkt helfen und haben mich an 030-34342041 weitergereicht. Auf jeden Fall - unter einer der zwei Nummern wurde mir dann innerhalb von wenigen Minuten durch eine Frau Kühn kompetent geholfen. Ich habe ihr nur den Buchungscode aus dem online-tool und meine Kreditkartennummer durchgesagt und hatte wenige Minuten später die Buchungsbestätigung in meinem E-Mail Eingang.
Versuch dein Glück! Gute Reise!

Gruß Lutz
2

fizzefaz

« Antwort #2 am: 09. September 2013, 15:01 »
Hallo Zusammen

Ich habe exakt das selbe Problem. Route habe ich zusammen und die einzelnen Flüge scheinen auch zu stimmen. Allerdings erhalte ich seit 5 Tagen eine Fehlermeldung.
Wenn ich nun Hilfe brauche stehlen sich alle aus der Verantwortung. Oneworld verweist an die Partner und AirBerlin schickt mich zu einem Reisebüro. Aber wirklich weitergekommen bin ich noch nicht.

Hat evt. jemand bereits eine Lösung für die Fehlermeldung? Oder weiss jemand eine Nummer die ich von der Schweiz aus kontaktieren kann? (die zwei Nummern werden bei mir als ungültig angegeben)

Bin ein wenig am verzweifeln hier.

Ein herzliches Dankeschön bereits im Voraus
David
0

fizzefaz

« Antwort #3 am: 14. September 2013, 18:27 »
Phu, das Problem scheint gelöst.
Nachdem ich noch weitere gefühlte 1000 mal zwischen Reisbüros und Hotline hin- und hergeschoben wurde bin ich schlussendlich bei der Buchungsabteilung von Air Berlin gelandet. Ein kurzes Mail mit meinem Problem hat gereicht und mir wurde sofort geholfen. Und das überaus zuvorkommend und kompetent.
Der Reiseberater hat meine Route aufgenommen und alles weitere organisiert. Zudem hat er mir eine kleine Routenänderung vorgeschlagen die mich sage und schreibe Fr. 500.- spart.

Die Fehlermeldung im oneworld Buchungstool, so hat man mir erklärt, scheint daher zu kommen dass der südpazifische Flug nur eine "Warteliste" ist. Sprich es sind noch Tickets verfügbar, aber nicht für das RTW Segment.
Klingt einleuchtend, aber dass muss einem zuerst mal jemand sagen.

Mein Fazit ist ganz klar: Das oneworld RTW-Buchungstool hat mich beinahe zur Verzweiflung gebracht und bei schwierigkeiten ist es fast unmöglich kompetetnte Hilfe zu finden. Air Berlin hat aber mit beispiellosem Einsatz alles wider gut gemacht. Nächstes mal werde ich gleich von Anfang an so buchen.

Ein herzliches Dankeschön an das super ServiceCenter von Airberlin.

Gruss, Fizzfaz
0

Barbosa

« Antwort #4 am: 24. September 2013, 23:54 »
bin ich schlussendlich bei der Buchungsabteilung von Air Berlin gelandet.

Hi Fizzefaz!

das würde mich interessieren, da ich glaub ich ähnliche Probleme habe. Wir haben Auckland --> tahiti --> LA (oder sowas) geplant und ich komm auch nicht weiter.

kannst Du mir sagen, wohin ich mich da wenden soll?

vielleicht noch so nen anhaltspunkt, was die segmente Kosten und so? ich hab sowas noch nie gebucht und hab keine Ahnung von den Preisen. Hoffe aber dass ich für unsere Strecke nich so viel über 2000€ komme (fra - SIN - CHC - AUC - PAP - LA -Fra), na mal sehen.

Dnake für tips

Gruß

barbosa
0

fizzefaz

« Antwort #5 am: 25. September 2013, 00:58 »
Hi Barbosa

Also bei deiner Route schein mir das Problem zwischen Tahiti und LA. Wie gesagt sind meistens die Pazifikflüge der Knakpunkt. Diese werden anscheinend nur auf Warteliste ausgestellt und da du mit dem RTW-Ticket die niedrigste Preisklasse bist wollen sich die Airlines diese Plätze freihalten (für besser zahlende Kundschaft  ;) )

Aber check doch mal das AirBerlin Buchungsteam aus, die haben mir super weitergeholfen.
http://www.airberlin.com/site/landingpages/groups_information.php?cid=2

Das mit den 2000€ kann ich dir jetzt nicht genau sagen, aber ich denke das ist eher optimistisch gerechnet. Für deine Route würde sich eventuell ein AirNewzeland-Ticket lohnen. Gukst du hier:
http://weltreise-info.de/tickets/rtw-tarif-greatescapade.html

Ich hoffe das bringt dich schon mal ein bisschen weiter.

Gruss, fizzfaz

0

Tags: oneworld