Thema: Wie lange dauert eine Tollwut Impfung?  (Gelesen 1067 mal)

pita

« am: 10. Mai 2013, 00:28 »
Hallo,

Ich plane in 10 Tagen meine 1 Jaehrige Weltreise zu beginnen. Ich habe bereits die grundimpfungen bekommen und wuerde jetzt noch gerne eine Tollwut impfung kriegen. Ich habe das Around the world ticket noch nicht gebucht, allerdings wuerde ich ungern meine Reise weiter nach hinten verschieben. Daher meine Fragen:

1) Kann man sich innerhalb einer Woche gegen Tollwut impfen lassen? Zudem habe ich keine Gesundheitsversicherung da ich die letzten 2 Jahre in England gelebet habe. Kann ich eine Impfung direkt bezahlen?
2) Wie schwierig ist es das auf der Reise zu machen? Meine ersten stops sind: Israel, Indien, Hong Kong

Vielen dank!
0

climo

« Antwort #1 am: 10. Mai 2013, 01:02 »
3 x 1 Dosis HDC-Impfstoff (human diploid cell) im Abstand von 0, 7 und 21 bzw. 28 Tagen. Der Mindestabstand zum Reisebeginn ist 4 Wochen nach der ersten Impfung.
0

icybite

« Antwort #2 am: 10. Mai 2013, 08:29 »
zu 2.) Isreal wird wohl zu teuer. Selbst mit Auslandsversichrung ist Impfung Vorsorge und wird meist nicht abgedeckt... Privat gerade in Isreal viel zu teuer... Indien wäre mir zu riskant, aber es gibt hier (Bin gerade in Indien) auch gute Krankenhäuser... HK same same...

Generell würde ich es wohl sein lassen, da du wenn dann ne Spritze da, dann da und dann noch da bekommst. Wie gesagt 3x... Mach die mal kein Kopf... selbst wenn du mal Gebissen wirst oder ähnliches musst du eh zum Arzt und bekommst nochmal ne Tollwut Impfung...
0

Tags: tollwut