Thema: Schnorcheln oder Tauchen Semporna  (Gelesen 1204 mal)

KatharinaN.

« am: 24. April 2013, 15:37 »
Hallo,
ich wollte nachfragen, ob sich Tauchen als Discover Scuba auf Mabul/Kapalai oder dem Tun Sakaran Marine Park lohnt im Vergleich zu Schnorcheln? Man darf ja nur bis max. 10 Meter tauchen und das Wasser ist angeblich sehr seicht.
Lg und Danke
Katharina
0

Speedy

« Antwort #1 am: 28. April 2013, 14:02 »
Kann nicht viel weiterhelfen, aber vielleicht ein bisschen:
War auf Mabul und Kapalai Island Schnorcheln und das war schon sehr schön, das Geld meiner Meinung nach Wert. (Leider ist Mabul Island sonst nicht sonderlich schön, sondern relativ vermüllt.) Zum Tauchen kann ich keine Auskunft geben.
0

KatharinaN.

« Antwort #2 am: 28. April 2013, 14:57 »
Danke :)...würdest du also nicht auf Mabul übernachten an meiner Stelle?
0

Mitch85

« Antwort #3 am: 29. April 2013, 07:27 »
Die Region gehört zu den Weltbesten Tauchspots, unbedingt tauchen! Mabul ist für macro diving bekannt. Sipidan eine halbe Stunde von Mabul entfernt ist einfach nur atemberaubend für Grossfisch. War im Januar selbst dort. Habe in Sipidan bei jedem Tauchgang Schildkröten, Haie, Barrakudas und vieles mehr gesehen.

Kann das Seaventures Dive Rig empfehlen, nicht ganz billig... aber wann hast du das letzte mal auf einer ehemaligen Bohrinsel übernachtet? :)

Gruss aus Hawaii
Mitch
0

Einmalrundum

« Antwort #4 am: 29. April 2013, 10:03 »
Wenn du nicht Taucher bist würde ich das geldt nicht ausgeben. Sipadan ist wunderbar aber du musst da Tauchen um auf deine Kosten zu kommen. Mabul und umgebung hat fast kein Riff und ist bekannt für kleine dinge wie Geisterfezenfische und Anglerfische. Die kannst du beim schnorcheln kaum sehen. Seaventures kann ich auch empfehlen.
Vorsicht: Trips nach Sipadan sind nur für eine limitierte anzahl Taucher möglich! Man sollte sich deshalb erkunden ob kontingente verfügbarsind, sonnst taucht man nur um Mabul herum.
0

KatharinaN.

« Antwort #5 am: 01. Mai 2013, 15:07 »
Danke für die Tipps!
0

Tags: