Thema: Rucksack waschen :-D  (Gelesen 2228 mal)

Diggidi

« am: 18. April 2013, 16:40 »
Hallo zusammen,

wie handhabt Ihr es so nach Euren reisen mit den Rucksäcken? Waschen oder Spuren & Gerüche an ihm lassen ;-)

Wir sind von einer 4 monatigen  Reise zurück und gerade am Rückenteil müffeln die beiden Rucksäcke doch sehr...Klar Waschmaschine scheidet aus, aber wie (wenn) habt ihr die Rucksäcke gereinigt? Wasser, Seife und Schwamm oder eher in die Reinigung?

lg

diggidi
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 18. April 2013, 19:20 »
Musste während der Reise meinen RS waschen weil der nach einer stürmischen Überfahrt im Fischkutter sehr versaut war. Habe ihn so gut es ging auseinander genommen und geöffnet, dann damit in die Dusche und mit Seife + heißem Wasser die Kante gegeben. Vor allem die Polster mussten dann nochmal geschruppt werden bis der Geruch draussen war.
0

Bella

« Antwort #2 am: 19. April 2013, 00:02 »
Ich muss gestehen ich hab meinen Rucksack noch nicht gewaschen, hab ihn aber kürzlich mal für 20 Minuten in den Trockner gesteckt (nur für den Fall, dass ich mir Bedbugs-"Souvenirs" mitgebracht hab) und er hat es überlebt. Vielleicht hilft die Info ja, kann mir vorstellen, dass die Polster nicht so besonders gut trocknen..
0

wir2unterwegs

« Antwort #3 am: 19. April 2013, 10:45 »
Einfach in der Badewanne mit warmem Wasser und ein bisschen Neutralreiniger einweichen und danach gut ausspülen. Zum Trocknen luftig hinstellen/-hängen und ab und zu mal drehen, damit sich kein Wasser in irgendwelchen Taschen oder Falten sammelt.

Hab ich schon öfter gemacht - vor allem, wenn ich den Rucksack verliehen hatte oder er mal wieder klebt, weil er am Boden von irgendeinem Bus Bekanntschaft mit Cola oder anderen Flüssigkeiten gemacht hat :)
0

Diggidi

« Antwort #4 am: 19. April 2013, 17:01 »
cool danke für eure tipps!
0

karoshi

« Antwort #5 am: 20. April 2013, 06:45 »
Yep, die Badewanne ist die Methode der Wahl.
Für das schnelle Reinigen unterwegs (Staub) hilft Abreiben mit einem nassen Handtuch.
0

ORANGPHILOSOPHICUS

« Antwort #6 am: 20. April 2013, 10:47 »
nach meinen wandertouren ist der rucksack öfters richtig durchgeschwitzt und dreckig.
daher nehme ich ihn regelmäßig mit in die dusche in hostels. richtig abbrausen, kurz einseifen und dann abspülen. da geht so 95% des drecks weg. reicht ja ;)
0

Tags: