Thema: Halong Bay  (Gelesen 1462 mal)

Karlotta

« am: 20. März 2013, 14:44 »
Hallo!

Momentan bin ich mit meiner Freundin in Hanoi. Wir waren die ersten 2 Tage in Hanoi. danach 2 tage in Sa Pa und nun sind wir wieder in Hanoi und planen die naechste Fahrt zur Halong Bucht.

Dabei sind wir uns sehr unsicher und haben mehrere Fragen:

1. Ist es eine gute Idee, nur eine Fahrt mit dem Bus zu buchen und vorort ein Programm zu buchen?
2. Oder lieber hier in Hanoi bei Vega Travel zu buchen (mit Abholung vom Hotel, Uebernachtung, Programm, Rueckfahrt nach Hanoi fuer insgesamt 165$)?
3. Unser Hostelbesitzer hat ebenfalls ein Angebot, das weitaus guenstiger ist als bei Vega Travel und das kostet 65$ mit Hinfahrt und Rueckfahrt Hanoi.

Unser genaues Problem ist, dass wir ungerne am 3.Tag zurueck nach Hanoi fahren wollen. Da steht man sehr frueh auf, hat dann ein Fruehstueck und muss sich auschecken und dann geht es in der Mittagszeit zurueck.

Wir haben unserem Hostelbesitzer (ein sehr netter und hilfsbereiter Mensch) von dem Plan erzaehlt nur mit dem Bus hin zu fahren und vorort zu buchen.

Er meinte, von Hanoi nach Hue (unsere uebernaechste Station) ist es einfach hinzukommen. Von Halong City nach Hue allerdings nicht. Was stimmt nun?

Ich hoffe sehr auf Antworten :)

MfG
0

wir2unterwegs

« Antwort #1 am: 20. März 2013, 16:14 »
Hallo Karlotta,

wir haben vor einem Jahr einen Ausflug in die Halong-Bucht gemacht und sind danach auch weiter nach Hue.
Wir hatten den Ausflug direkt im Hotel gebucht (auch 3 Tage mit An/Rückfahrt von/nach Hanoi) - kann mich allerdings nicht mehr genau an den Preis erinnern, ich glaube, es waren ca. 120$).

Warum ist es ein Problem, am 3.Tag früh aufzustehen und zurück nach Hanoi zu fahren? Selbst wenn ihr vor Ort einen Ausflug auf einem Schiff bucht, werdet ihr am 3.Tag früh morgens in den Hafen zurückgefahren und müsst ebenfalls auschecken. Nur, dass ihr dann wieder auf eigene Faust einen Bus finden müsst, der euch fährt.

Von Hanoi aus war es wirklich sehr einfach, nach Hue zu kommen (wir können die Fahrt mit dem Nachtzug empfehlen, den solltet ihr dann aber am besten schon vor dem Ausflug reservieren - bei uns waren die Plätze schon recht knapp), wie der direkte Weg Halong Bucht - Hue ist, kann ich dir nicht sagen.

Ein weiterer Vorteil für uns beim Buchen des Gesamtpaketes im Hotel war, dass wir unsere Rucksäcke während der 3 Tage im Hotel lassen konnten und nur mit den Daypacks zur Halong Bucht gefahren sind.

Hoffe, das hilft dir wenigstens ein bisschen weiter :)
Viel Spaß!
0

Jens

« Antwort #2 am: 20. März 2013, 20:23 »
Ich bin auf meiner Motorradtour dort angekommen und dann auch von dort nach Hanoi weitergefahren. du wirst immer Morgens wieder in den Hafen gefahren, egal ob du 2,3, oder 4 Tage buchst. Übrigens gab es Leute auf dem Boot, die das Doppelte von mir bezahlt haben und ich zwei Stunden vor der Abfahrt am Hafen mir was gesucht hatte. Wenn du nun denkst, hey dann fahre ich da hin, dann muss ich dir noch sagen, dass es sogar ein Parchen gab, die sogar 10 US-Dollar weniger als ich gezahlt hatten und dann noch den Bus von/nach Hanoi drin hatten! Also, ich würde die die Tour von Hanoi aus buhen und wieder zurückfahren. Übrigens gibt es auch einen Nachtbus nach Hue von Hanoi dann aus. So kannst du auch eine Nacht sparen.
0

lenhas

« Antwort #3 am: 26. März 2013, 22:17 »
Ich würde dir auf jeden Fall eine 3Tage/2Nächte Tour empfehlen, so eine haben wir letztes Jahr im August gemacht.

Unser Tourveranstalter war ODC Travel, da waren wir zwar auch 200 Dollar los pro Person für die ganze Tour, aber das hat sich auf jeden Fall gelohnt. Wir waren den ersten Tag zu 7. auf dem Schiff und am zweiten dann nur noch zu 5. (die die nur 2 Tage haben reisen ja ab, die die den dritten haben kommen auf ein kleineres Boot und fahren weiter raus, wo es noch entspannter und idyllischer ist).
Also ich kann dir nur den Tipp geben, hier nicht so zwangsläufig aufs Geld zu schauen, denn hier musst du schon ein bisschen was in die Hand nehmen denke ich, damit du auch was davon hast. Haben auch einige Boote gesehen, wo 50 und mehr Personen drauf waren.
Das ist aber wie gesagt nur eine persönliche Meinung, musst du dann für dich selbst entscheiden, wie viel es dir wert ist. Aber ODC kann ich nur weiterempfehlen, top organisiert, schönes Schiff, gute Guides und wunderschöne Tour!

0

Tags: