Thema: 1 1/2 Monate Asien  (Gelesen 1059 mal)

TylerD

« am: 17. März 2013, 00:42 »
Hi Traveller,

wir haben nach 5 Monate Australien noch etwas Zeit fuer Asien uebrig.
Los geht es Mitte April von Perth und am 27. Mai geht es von BKK nach Deutschland zurueck.
BKK haben wir schon kurz erkundet und sind dann mit dem Zug Richtung Malaysia und haben hier Stops in Langkawi und Kuala Lumpur eingelegt.

Hatten jetzt entweder an Start in Bali und dann gen BKK reisen gedacht oder eher den Norden Taihlands mit evtl. Vietnam gedacht. Must Do's gibt es nicht, ausser einen Tauchkurs. Ich vermute mal dafuer waeren Bali oder Ko Tao ganz gut geeignet.

Habt Ihr nette Routenvorschlaege die in der Zeit gut zu machen sind?
0

nadinee

« Antwort #1 am: 17. März 2013, 14:32 »
Hey TylerD,

den Norden von Thailand und Vietnam finde ich etwas viel für 6 Wochen, vor allem wenn auch noch der Tauchschein gemacht werden soll.

Ich war leider noch nicht auf Bali und kann es deswegen nicht beurteilen, doch habe ich schon viele andere Länder SOAs bereist und ich würde für die Zeit in den Norden von Thailand reisen, einen Abstecher nach Kambodscha machen (Siem Reap - Tempel von Angkor) und dann auf Koh Tao relaxen und den Open Water machen (Big Blue Diving kann ich empfehlen).
Von da aus gehts leicht nach Bangkok und ehe ihr euch verseht ist die Zeit auch schon wieder um.

Liebe Grüße,
Nadine

0

TylerD

« Antwort #2 am: 18. März 2013, 01:47 »
Hi Nadine,

danke für die Tipps.
Ich denke wir werden uns dann entweder für Norden Thailand oder Indonesien entscheiden mit anschließender Reise nach Bangkok.
0

Tags: