Thema: Kurztrip SO-Australien  (Gelesen 2324 mal)

Pommesgibtsimmer

« am: 15. März 2013, 08:17 »
Hi,

eigentlich wollte ich Australien auf meiner Reise nur als Stopover nach Neuseeland nutzen. Nun will ich aber ein paar nette Menschen in Canberra besuchen. Und naja, wenn ich schonmal in der Ecke bin, wuerd ich auch gern nach Sydney und Melbourne, evtl. sogar ein bisschen Great Ocean Road kucken.
Dazu hab ich ein paar Fragen:

Ist Sydney (1 Tag, mehr brauche ich da nicht) - Canberra (2-3 Tage) - Melbourne (1 Tag?) + evtl. ein Tag auf der Great Ocean Road innerhalb ca. einer Woche machbar?
Was empfehlt Ihr? Bus oder Mietauto?

Wenn Bus: Welche Gesellschaft wuerdet Ihr bevorzugen? Greyhound?

Danke fuer jeden Tip!!

Matze
0

kleineweltreise

« Antwort #1 am: 16. März 2013, 16:12 »
Hi Matze

Sydney - Melbourne würd ich vielleicht sogar fliegen (Virgin oder Jetstar sind die Billigflieger der Wahl) oder ggf. auch von/ nach Canberra. Die Strecke ist ziemlich weit und in Australien darf man nicht so schnell fahren wie zuHause in D.

Melbourne: 2-3 Tage sind nett, dann hat man mal Zeit an den Strand nach St. Kilda zu fahren, durch die Brunswick Street zu bummeln, mal ne Fotoausstellung zu besuchen usw.

Falls du die Zeit nehmen kannst, fahre von Melbourne an der Küste über Apollo Bay zu den 12 Apostles (also nicht die Abkürzung durchs Landesinnere). Die Great Ocean Road ist echt spektakulär und wir können sie dir nur ans Herz legen.

Unsere Erfahrung zum Fahren: Wir haben beides probiert, Mietauto oder Greyhound. Mietauto war zwar etwas teuerer, aber um längen cooler. Vor allem auf der Great Ocean Road kann man überall anhalten und stoppen lohnt sich dort wirklich!

Viel Spaß in Oz

Tobias

hawk86

« Antwort #2 am: 22. März 2013, 21:01 »
Bin gerade in einer ähnlichen Situation und hoffe auf Tipps von Australien-Kennern: Komme am 6.11. in Sydney (von Neuseeland) an und überlege auch gerade, noch ein wenig mehr als Sydney zu sehen.

Ich dachte an einen Flug von Sydney nach Alice Springs, von dort nach Melbourne und dann weiter nach Indonesien.

Wieviel Tage würdet ihr in Alice Springs einplanen? Hier im Forum wurden bereits die 3 Tagestouren in Richtung Uluru usw empfohlen. Gibt es weitere Dinge die man dort unbedingt machen / sehen sollten, oder würden 4 Tage Aufenthalt reichen?

Die gleiche Frage gilt auch für Melbourne. Ich dachte an 1-2 Tage die Stadt anschauen und weitere 1-2 Tage per Mietwagen auf der Great Ocean Road. Weitere must do´s ?

Ich möchte natürlich nicht am falschen Ende sparen, möchte aber aus Kostengründen nur so viel Tage wie unbedingt notwendig in Australien bleiben...

0

serenity

« Antwort #3 am: 23. März 2013, 13:33 »
@Matze: Sydney nur einen Tag lang??? Da würde ich mindestens 3 Tage bleiben - die Stadt ist einfach toll! Und die Great Ocean Road an einem Tag - das ist ein echtes Gehetze, da würde ich es lieber bleiben lassen, denn man sollte schon öfter mal anhalten und/oder Abstecher machen - z.B. Maits Rest - dort eine Wanderung (ca. 45 Minuten) durch einen sagenhaften "kalten" Regenwald, Cape Otway - eine tolle Straße mit vielen Koalas in den Bäumen, Blue und Red Johanna - tolle Seitenstraßen runter ans Meer, die 12 Apostel und Loch Ard George. Also zwei Tage wären für die Great Ocean Road eigentlich das Minimum.

@hawk68: Die Flüge nach Alice Springs sind verhältnismäßig teuer und Alice selbst lohnt sich überhaupt nicht, es sei denn, du nimmst einen Mietwagen und fährst in die Umgebung - die ist schon sehr sehenswert, wir waren vor 2 Jahren einige Tage dort http://serenity.rtwblog.de/asien-australien-2011/australien/rotes-zentrum/. Falls es dir eigentlich nur auf den Uluru ankommt, würde ich direkt nach Ayers Rock fliegen. Ansonsten kannst du natürlich von Alice aus eine Tour zum Uluru buchen, mit oder ohne Kings Canyon. Dabei bist du allerdings zwei Tage lang mehr der weniger auf der Straße, denn von Alice zum Uluru sind es fast 600 km.

Und noch ein Spartipp: Es gibt in Australien Aldi - da haben wir uns günstig mit Getränken usw. eingedeckt, ist um vieles billiger als andere Supermärkte und hat ein riesiges Angebot.
1

hawk86

« Antwort #4 am: 23. März 2013, 14:22 »
@serenity: danke für den Link


hmm ich weiß echt nicht wie ich es am besten anstellen soll.

Der Gabelflug Sydney - Alice - Melbourne kostet zur Zeit ca 140 Euro. Allein der Flug Sydney - Ayers Rock kostet an meinen Daten knapp 200 Euro und eine Direktverbindung vom Ayers Rock nach Melbourne gibt es wohl gar nicht.

Ich denke, das es aufgrund der Flugsitation doch besser ist, nach Alice zu fliegen und von dort aus eine Tour zu machen, oder? Wieviel Tage würdet ihr in Alice Springs einplanen?
0

Pommesgibtsimmer

« Antwort #5 am: 23. März 2013, 14:31 »
@Matze: Sydney nur einen Tag lang??? Da würde ich mindestens 3 Tage bleiben - die Stadt ist einfach toll! Und die Great Ocean Road an einem Tag - das ist ein echtes Gehetze, da würde ich es lieber bleiben lassen, denn man sollte schon öfter mal anhalten und/oder Abstecher machen - z.B. Maits Rest - dort eine Wanderung (ca. 45 Minuten) durch einen sagenhaften "kalten" Regenwald, Cape Otway - eine tolle Straße mit vielen Koalas in den Bäumen, Blue und Red Johanna - tolle Seitenstraßen runter ans Meer, die 12 Apostel und Loch Ard George. Also zwei Tage wären für die Great Ocean Road eigentlich das Minimum.

Danke fuer die Antwort! Weisst Du, ich wollte eigentlich gar nicht nach Australien. Fahre jetzt hauptsächlich wegen neuen Bekannten hin. Sidney ist fuer mich nicht mehr als ein Fotostop. Canberra was persoenliches. Und Melbourne reizt mich schon eher fuer ein paar Tage. Habe Tagestouren entlang der GOR gefunden, die fahren bis zu den 12 Aposteln. Naja, mal sehen. Vor Ort sieht ja immer alles anders aus. Nur leider muss ich diesmal das Weiterflugticket in der Tasche haben....
0

serenity

« Antwort #6 am: 27. März 2013, 00:07 »
Ich denke, das es aufgrund der Flugsitation doch besser ist, nach Alice zu fliegen und von dort aus eine Tour zu machen, oder? Wieviel Tage würdet ihr in Alice Springs einplanen?

Klar, die Kosten sind natürlich ein Argument. Aber wenn du von Alice aus zum Uluru willst mit einer 3-Tages-Tour, musst du vermutlich insgesamt mindestens 4 Tage einplanen, weil du bei der Rückfahrt vom Uluru nach Alice auf jeden Fall noch eine Nacht in Alice brauchst - denn man kann bei einer Fahrt über mehr als 500 km unmöglich genau sagen, wann man ankommt. Vermutlich wird es so laufen: Ankunft Alice - Übernachtung, 3 Tage Uluru, Übernachtung Alice, Weiterflug Melbourne. Also insgesamt 5 Tage bzw. Nächte.
Trotzdem - wenn schon Australien, dann auch ins Rote Zentrum - sonst warst du nicht wirklich da  ;)
1

Tags: