Thema: was man an Trekkingausrüstung für Marokko nicht vergessen sollte  (Gelesen 1959 mal)

Anaben

Hallo allerseits!
In zwei Wochen fliege ich vier Wochen nach Marokko und würde dort gerne unter anderem die ein oder andere mehrtägige Trekkingtour machen. Viele Sachen kann man ja vor Ort mieten, aber was sollte man auf keinen Fall vergessen?

Bis jetzt sind in meiner Gepäckplanung nur Wanderschuhe + Socken, Schlafsack und Tabletten fürs Wasser.

Gibt es jemanden der schon mal trekken in der Gegend war und mir ein paar Tipps geben kann?

Ich danke vielmals!
0

Janinchen

Das ist meine Ausrüstung für Trekkingtouren
- Schuhe von Nike
- Funktionssocken von Falke
- Nachtwäsche von Odlo
- Schwimmausstattung von Speedo
- Mückenschutz (Hemd,Hose,Mütze/Hut) von Columbia
- Fleece von Marmot
- Regencap
- Sonnebrille von Oakley
- Rucksack von Deuter
- Zelt wenn du Zelten willst ;)
Und dann kommts drauf an wielange du unterwegs bis.
Messer, Kocher, Lampe, Pflegemittel, Landkarte (!!!)

Hoffe das hat dir bisschen weitergeholfen

0

Tags: