Thema: Myanmar Flugrueckbestaetigung noetig?  (Gelesen 596 mal)

sandburg

« am: 04. März 2013, 16:27 »
Hallo zusammen,

in meinem Reisefuehrer steht noch das man alle Fluege von Myanmar rueckbestaetigen muss. Aber da sich gerade so viel aendert wuerde ich gerne wissen ob jemand Erfahrung hat ob man das immer noch machen muss und wenn ja wie & wo. Der Flug ist mit Air Asia: Yangon - Bangkok. Habe versucht in Bangkok beim Air Asia Schalter nach zu fragen ob man den Flug rueckbestaetigen muss aber die Damen hatten keinen blassen Schimmer was ich von ihnen wollte :-(
0

Stecki

« Antwort #1 am: 04. März 2013, 17:55 »
Flug rückbestätigen ist etwa so ein alter Hut wie Traveller Cheques. Es kann sein dass dies bei nationalen Flügen/Airlines noch gilt, glaube ich aber nicht. Internationale Flüge müssen auch in Myanmar mit Sicherheit nicht rückbestätigt werden.
0

Jens

« Antwort #2 am: 05. März 2013, 08:33 »
Ich bin letztes Jahr im August oder September mit Air Asia BKK-Yangon-BKK geflogen und habe keine Rückbestätigung benötigt! Habe ich generell auf der ganzen Reise nicht gemacht. oft kannst du auch schon 24 Stunden vorher online einchecken, dann hast du sowieso eine Rückbestätigung  ;)
0

Tags: air asia yangon bangkok