Thema: Hotel mit verschiedenen Kategorien auf Ko Tao gesucht  (Gelesen 1366 mal)

Raus2013

« am: 22. Februar 2013, 13:14 »
Meine Eltern möchten uns im Juni für 2 Wochen auf unserer Reise besuchen kommen.
Sie haben eine Pauschalreise nach Ko Samui gebucht, sind aber auch nicht abgeneigt einige Tage nach Ko Tao zu fahren. Vielleicht 10 Tage Ko Samui und dann zum Abschluss noch 3 Tage Ko Tao oder so.
Könnt ihr uns da eventuell ein für Endfünfziger empfehlenswertes Hotel nennen? Sie möchten es sauber, klimatisiert und ein wenig schick. Direkte Strandlage. Ich denke, so 50-70 Euro pro Nacht sind okay.

Und wenn es geht, auch gern ein Hotel/Bungalowresort mit mehren Kategorien. Dann können Oma und Opa im schicken Zimmer schlafen  ;) und ich mit meiner Tochter in einem Bungalow/Zimmer der gleichen Anlage, aber eher im Bereich 20-40 Euro, da wir eventuell längere Zeit (also länger als die 3-4 Tage meiner Eltern) dort bleiben wollen.

Dankeschön!
Sunny
0

big360

« Antwort #1 am: 22. Februar 2013, 14:43 »
Hi,

schau Dir mal die Viewpoint resorts auf Ko Tao an
http://www.kohtaoviewpoint.com/

Da gibt’s einigermaßen günstige (1000 bath) bis ziemlich teure Bungalows
Direkt daneben gibt’s sehr günstige Bungalows direkt am Strand, die heißen Taraporn und fangen so ab 600 Bath an.

Gruß Stefan
0

Bella

« Antwort #2 am: 22. Februar 2013, 18:34 »
Ich bin mir nicht 100%ig sicher, dass das das Resort/ die Bungalows sind, die ich kenne, wollte aber trotzdem darauf hinweisen, dass diese Bungalows möglicherweise oben auf einer Art Klippe gebaut sind, d.h. es ist keine direkte Strandlage (man hat aber natürlich eine tolle Sicht). Bei kurzer Durchsicht der Fotos konnte ich nicht feststellen, ob die Bungalows oben oder unten stehen und wollte es nur kurz anmerken, damit du dich rückversicherst, bevor du buchst.
0

weltentdecker

« Antwort #3 am: 23. Februar 2013, 09:54 »
Wir waren auf Koh Tao im Freedom Resort (http://www.taatoh.com/booking/index.php) und die hatten auch mehrere Bungalowkategorien. Wir hatten eine Hütte für 700 THB, aber es geht auch hoch bis zu 2800 THB. Die Lage ist total schön, an einem Hang mit sagenhaften Blick auf die Chalok Bay. Man kann in das Örtchen an der Chalok Bay in 10 Min laufen, der Weg ist allerdings sehr steil. Zum Resort gehören zwei kleinere Strände, wo auch Liegen vorhanden sind.
Das Personal in dem Resort ist allerdings furchtbar: total unfreundlich und unmotiviert.
0

xzarus

« Antwort #4 am: 23. Februar 2013, 13:00 »
Ich war im Oktober 2012 mehrere Tage auf Koh Tao.

Zuerst bietet es sich an zu entscheiden:
1. wollt ihr Abends die Möglichkeit haben zu Fuß eine große Auswahl von Bars/Restaurants zu haben (und dafür mehr Remmidemmi am Strand tagsüber) in kauf zu nehmen?
2. nehmt ihr in Kauf abends in einer ruhigen Bucht (mit nur 3-4 Restaurants, die einfach aber imho auch gut sind) zu sein und ggf. ein Inseltaxi in die belebten Ecken nehmen zu müssen. Dafür Tagsüber Ruhe und Frieden?

bei 1. --> große lange Strände an der Westseite der Insel. Dazu kann ich nicht soviel sagen ;)

bei 2. --> eine von mehreren Buchten auf der Ostseite der Insel.
Dann kann ich die Tanote Bay sehr empfehlen.

Eine traumhafte Bucht. Keine ständig an-/ablegenden Tauchboote oder anderer Schiffsverkehr vor der Nase. Aber es gibt eine sehr gute deutsche Tauchschule in der Bucht - die fahren aber nur früh morgens einmal ab mit dem Boot.
Auch für nicht-Taucher: beste Schnorchelmöglichkeiten direkt vom Strand aus.. schöner breiter Strand und im Wasser zu Beginn ein kurzer nicht-koralliger Sanduntergrund (zum Planschen) und dann eben Schwimmen wenn die Korallen anfangen.

Ich habe nicht in dem ziemlich neuen Hotel Montalay Beach Resort gewohnt mir aber ein paar Bungalows dort angeschaut.
http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g303910-d2307246-Reviews-Montalay_Beach_Resort-Koh_Tao_Surat_Thani_Province.html
Die Bungalows und Bäder sind sehr sauber eingerichtet - nach Wunsch auch mit Air Conditioning.
Es gibt mehrere Bungalowkategorien. Ich meine die Bungalows ohne A/C fingen bei ca. 15 EUR/Nacht an - war aber auch nicht direkt in der High Season.

Auch das Tanote Family Resort hat ziemlich neue Bungalows direkt am Hang der Bucht mit Blick aufs Meer wirklich sehr traumhaft!
0

Raus2013

« Antwort #5 am: 18. Juni 2013, 05:15 »
So, für die Tage mit meinen Eltern haben wir das Montalaya in der Tanotebucht gebucht. :-) Danke für den Tipp. Samstag geht es rüber, sind jetzt noch auf Koh Samui.

Nach den Tagen mit meinen Eltern möchte ich noch einige Tage nach Sairee. Beim letzten Mal (vor 3 Jahren) waren wir dort im AC Resort und fanden es ganz okay. Allerdings sind die Bewertungen jetzt alle so schlecht, viele schreiben von Bettwanzen und Co. Beim Ranking von Tripadvisor ist das Hotel auf Platz 44 von 45.  ;) Kurzum: Habt ihr einen anderen Tipp für mich?

Wunschtraum: Bungalow am Strand mit Aircon und Pool für 20-30 Euro. Wird es nicht geben, daher bin ich für alles offen was Flair und keine Bettbugs hat.

Dankeschön!
Sunny
0

Carola

« Antwort #6 am: 18. Juni 2013, 07:12 »
Wir waren vor ein paar Wochen auch im Montalay und sehr zufrieden! Neben dem guten Hotel ist vor allem das Schnorchelrevier direkt am Strand toll. Das beste Restaurant ist das am rechten Ende der Bucht (vom Hotel aus). Das Hotelrestaurant ist zwar gut, aber recht teuer. Aber auch in den anderen Lokalen in der Bucht kann man ordentlich essen.

Viel Spaß!
0

xzarus

« Antwort #7 am: 18. Juni 2013, 21:21 »
So, für die Tage mit meinen Eltern haben wir das Montalaya in der Tanotebucht gebucht. :-) Danke für den Tipp. Samstag geht es rüber, sind jetzt noch auf Koh Samui.

Danke für die Rückmeldung. Ich hoffe, dass mein Tipp hält, was er verspricht ;-)

an der Verbindungsstraße der ganzen Bungalow-Resorts (in der Mitte - irgendwo wo's zum Montalay abgeht) ist ein kleines Haus, dass von einem jungen Pärchen bewohnt wird.

Im ersten Stock servieren sie auf zwei kleinen Terassen Essen für Gäste. Man kann teilweise nur auf Sitzkissen auf dem Boden sitzen, dafür ist das essen aber sehr gut :)!

Auch die beiden Restaurants oberhalb der Bucht (auf halbem Weg den Berg hoch und ganz oben) servieren gutes Essen.
0

Raus2013

« Antwort #8 am: 25. Juni 2013, 05:02 »
Die 2 Tage sind vorbei und wir haben gerade um weitere 3 verlängert.  ;)

Das Zimmer kostet incl. Frühstück und Klima 45 Euro pro Nacht, Zimmer mit Fan und ohne Frühstück gibt es um die 30 Euro.
Das Hotel ist das einzige an dieser Bucht mit Pool und da am Vormittag/Mittag der Wasserstand im Meer hier recht niedrig und das Schnorcheln daher nicht so einfach ist, wird vormittags der Pool und am Nachmittag das Meer genutzt.

Nochmals Danke für den Tipp!!

Lg
Sunny
0

Raus2013

« Antwort #9 am: 25. Juni 2013, 08:57 »
Nachtrag: Hinter dem Hotel sind kleine Bungalows. Ich bin gerade umgezogen und wohne nun für 900 Bath (22,50 Euro) in einem Doppelbungalow (Doppelzimmer mit gemeinsamem Bad) mit kühlschrank, Doppelbett und Klimaanlage. für eine Schrank st der Raum zulein.  ;) Ohne Klimaanlage würde es 600 Bath (15 Euro) kosten.
Die Bungalows gehören zum Montalaya, man kann also den Pool mitnutzen. Bei Agoda werden die Bungalows nicht angeboten, da müsste man also sicher das Hotel direkt anmailen.

Der Bungalow ist deutlich einfacher ausgestattet als das Hotelzimmer. Aber er scheint sauber.

Lg
Sunny
0

Tags: