Thema: ab Nov 2013 bis Feb 14 unterwegs sein SOA, AUS, NZ, Südamerika  (Gelesen 573 mal)

svenhf

Hallo,

ich will mich ab Anfang November auf den Weg machen zu einer großen Tour.
Meine Pläne sind es zu Beginn rund 3 WOchen THailand und Kambodscha (hauptsächlich Angkor) zu besuchen.
Danach Australien: Perth und nach Süden evtl. noch weiter nach Melbourne 2-3 Wochen
NZ: Nordinsel 2 Wochen
Dann dürfte ungefähr die Hälfte rum sein, also Zeit für Urlaub vom Urlaub, eine Woche Seele baumeln lassen auf Fidschi oder ähnlich.  ;)
Weiter nach Peru Inca Trail / Machu Picchu
Bolivien
Und die letzten Wochen Chile (ich möchte sehr gerne nach Patagonien runter...)
So dass ich gegen Ende Februar wieder hier in Deutschland bin.

Warum lasse ich NZ die Südinsel und AUS die Ostküste aus? Weil ich da schon war.  :)
Ich hab für Australien und Neuseeland eine relativ gute Idee was ich machen möchte/kann.

Zu mir: m, 32, Ingenieur und Rettungssanitäter (hoffe beides unterwegs nicht zu benötigen  ;) )
Schon einiges in Europa gesehen, Neuseeland, Australien und Südafrika waren bisher meine Fernreisen.

Zum Reisestil: definitiv Rucksack, aber es muss nicht mehr das aller billigste Bett im 12er Schlafsaal sein, wobei Hostels natürlich immer eine gute Anlaufstelle sind. Ich will unterwegs die eine oder andere Tour wandern/trekken, aber mir auch mal einfach nur was anschauen.

Wenn das alles, oder gerne auch nur Abschnitte, jemandem in dem Kram passt, ja dann freue ich mich auf Antwort!

Sven

Tags: