Thema: Inlandsflug Philippinen - vor Ort oder online buchen?  (Gelesen 3793 mal)

dirtsA

« am: 12. Februar 2013, 11:55 »
Hallo zusammen,

in ein paar Tagen fliege ich spontan (im Rahmen meiner Weltreise) für ein Monat auf die Philippinen.

Der Flug geht nach Manila, von wo aus ich auch erst mal in den Norden zu Sagada und den Reisfeldern will. Dafür habe ich ca. eine Woche geplant, bin mir aber nicht ganz sicher, ob die Zeit zu kurz oder zu lang wird.

Danach soll es auf die Visayas gehen, also Flughafen Cebu City, schätze mal wieder von Manila aus.
Sollte ich diesen Flug jetzt schon vorbuchen (Saison)? Könnte es sonst sehr teuer werden? Oder lässt sich das vor Ort in einem lokalen Reisebüro evtl. sogar günstiger machen? Oder wenn ich dann dort bin online selbst?

Welche Erfahrungen habt ihr gemacht, muss man lange Zeit vorbuchen im Februar/März oder geht das auch spontan?

Vielen Dank schon mal für eure Einschätzung!!
LG Astrid
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 12. Februar 2013, 12:14 »
Es gibt auf den Philippinen ja auch mehrere Regionalflughäfen (siehe z.B. Skyscanner)
http://www.skyscanner.de/flughaefen/ph/flughafen-in-philippinen.html
Da gibt es bestimmt auch eine Verbindung ohne noch mal nach Manila zu müssen.

Wenn du weißt wann und wohin du möchtest würde ich es online buchen, es gibt preiswerte Flüge auf den Philippinen. Ein Reisebüro sollte nicht notwendig sein, am besten gleich bei der Airline buchen. Z.B. http://www.cebupacificair.com/Pages/default.aspx

Vielleicht wichtig: Auch bei Inlandsflügen muss eine Art Flughafensteuer gezahlt werden, ich musste die Bar zahlen bevor ich zu den Gates konnte.

Zu der Vorlaufzeit kann ich leider nichts sagen.
0

Bobsch

« Antwort #2 am: 12. Februar 2013, 13:36 »
Wir haben einen Tag vorher den Flug Manila - Cebu gebucht für ich glaube rund 40€. Sind mit dem Nachtbus von Banaue nach Manila und morgens ab in den Flieger ;-)

Gruß
0

MrsBuggi

« Antwort #3 am: 12. Februar 2013, 13:56 »
Also wir sind gerade auf den Philippinen und buchen die Flüge kurzfristig. Wenn Du ein flexibles Abflugsdatum hast, ist das recht einfach. Dann kannst Du Dir den günstigsten Flug aussuchen. Also wir haben gestern gebucht und fliegen jetzt morgen von Manila nach Palawan. Ist eigentlich auch recht populär diese Strecke, aber Platz war noch da. Zahlen mit 15 kg Gepäck 45 Euro. Das ist ganz akzeptabel! ;-) Und nach Cebu: Haben gerade welche kennengelernt, die sind spontan bei einem Freund im Flieger mit nach Cebu geflogen (Zum Flughafen und direkt dort gebucht). Da geht wohl jede Stunde ein Flieger (Manila - Cebu).

Genieß die Reisterrassen, die sind auf jeden Fall sehenswert!!!
0

dirtsA

« Antwort #4 am: 12. Februar 2013, 16:22 »
Super, danke für eure schnellen Antworten!! :) Dann werde ich eher erst mal abwarten und dann schon irgendwie einen günstigen Flug bekommen (hoff ich...) Ist einfach viel angenehmer ohne fixes Ticket zu sein...

Vombatus - danke, Cebu Air habe ich schon im Blick, die scheinen mir für die Route am günstigsten. Ich schau immer über swoodoo, aber dort finde ich die auch... evtl. ist es aber direkt auf der Website nochmal billiger, muss ich gleich mal checken!

Danke jedenfalls für die Entscheidungshilfe! MrsBuggi - suuuper, freu mich schon immer mehr drauf!!! :)
0

Tags: