Thema: Europareise-Tipps (Bus, Taxi, Hostels etc)  (Gelesen 1863 mal)

Timmy

« am: 28. Januar 2013, 11:52 »
hallo,

ich bin ganz neu hier im forum und habe schon meine erste frage :-)
im april plane ich eine kleine reise durch verschiedene länder in europa. unter anderem polen, slowakai, kroatien, österreich, schweiz und frankreich. die reise soll etwa 4 wochen gehen. ich werde vorwiegend mit dem flugzeug reisen, aber das entscheide ich dann spontan vorort. habt ihr gute tipps in bezug auf öffentliche verkehrsmittel und hotels/hostels für mich?

über eure antworte freue ich mich sehr!

beste grüße
tim
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 28. Januar 2013, 12:10 »
Europa ist (auch) groß und 4 Wochen kurz.
Normalerweise würde ich den Zug empfehlen (siehe Links). Bei der kurzen Zeit wirst du aber selbst mit Flugzeug nur von Stadt zu Stadt hupfen. Vielleicht solltest du bei der Länderanzahl etwas wegkürzen?

Ich weiß, das Luck99 aus dem Forum eine Europareise mit dem Flugzeug unternahm. evtl. schreibst du ihn an und fragst nach seinen Erfahrungen?

Ansonsten dürfte es in Europa keine Probleme mit Verkehr und Unterkunft geben.
Schau mal bei "Hostelworld.com" vorbei, da kannst du dir einen Überblick verschaffen.

Am besten guckst du dich auch im "Europa-bereich" um und für spezielle Länder kannst du die "Suche" ausprobieren.
http://weltreise-info.de/forum/index.php?board=14.0

Ansonsten möglichst genaue Fragen stellen (Städte, Gebiete, Probleme, Unternehmungen), dann bekommt man meist besser Antworten, als wenn man zu allgemein fragt.

hier ein paar Europa-Themen.
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=7796.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3763.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=6902.0
http://weltreise-info.de/forum/index.php?topic=3264.0
0

Annika87

« Antwort #2 am: 30. Januar 2013, 12:34 »
In Polen kannst du z.B. in Krakau oder Breslau sehr gute Hostels finden, die recht günstig sind. Guck eventuell mal auf http://de.hostelbookers.com/hostels/polen/ da findest du sicherlich was gutes. Ich denke du bist generell gut beraten in Hostels zu übernachten. So reist du kein zu tiefes Loch in deine Reisekasse. Gerade in Ländern wie Österreich oder Schweiz sind die Unterkünfte meist teurer. Wie es mit den Verkehrsmittel in den jeweiligen Ländern aussieht, kann ich dir leider nicht sagen. Ich war letztens in Wien unterwegs (jedoch nicht aus privaten Gründen) und habe mich vom Flughafen abholen lassen. Der Weg vom Flughafen zum Zentrum war mir ein wenig zu weit mit den öffentlichen Verkehrsmitteln. Habe mich vorher über Flughafen-Shuttle informiert in Internet und diesen günstigen Flughafentransfer-Service http://www.blacklane.com/de/flughafentransfer gefunden. Hat alles prima geklappt. Die Infrastruktur in den Ländern ist gut, sodass man dort innerhlab der Städte gut mit der Tram oder Bus voran kommt, und zwischen den einzelnen Regionen kann man gut mit Bus und Bahn fahren. Hast du schon mal über eine Mitfahrgelegenheit nachgedacht? z.B. von Polen in die Slowakai ... Da gibt immer mal wen, wenn du Glück hast, der deine Strecke auch fährt. So kannst du auch nette Leute kennenlernen und günstig reisen.
0

Skraal

« Antwort #3 am: 31. Januar 2013, 21:13 »
Für Polen empfehle ich Polski Bus, damit bin ich von Warschau nach Białystok für 1 € gefahren. Je nach Strecke und Nachfrage kann es auch teurer werden.
In Polen von ich Krakow, Gdansk und den Białowieza Nationalpark sehr sehenswert.
Neben Hostels finde ich gerade auch in Europa Couchsurfing eine tolle Möglichkeit, Städte zu entdecken.
0

Tags: