Thema: Sommer 2013: HongKong, Taiwan, Südkorea, Mongolei, Moskau  (Gelesen 1467 mal)

thrones_of_blood

Hallo zusammen,

Ich würde im Sommer gerne einen 2-monatigen Asientrip machen, den ich euch hier kurz vorstellen möchte.

Grobplan

1. Juli: Flug von Genf nach Hong Kong (via Katar)
2. Juli -  6. Juli: Aufenthalt in Hong Kong
6. Juli: Flug von Hong Kong nach Taipeh
6. Juli – 18. Juli: Aufenthalt in Taiwan
18. Juli: Flug von Taipeh nach Seoul
18. Juli – 31. Juli: Aufenthalt in Südkorea
31. Juli: Flug von Busan nach Ulaanbaatar (via Peking)
1. August – 30. August: Aufenthalt in der Mongolei
30. August: Flug von Ulaanbaatar nach Moskau
30. August – 3. September: Aufenthalt in Moskau
3. September: Flug von Moskau nach Zürich

Grundsätzlich werde ich Hotels und Unternehmungen direkt im Land organisieren und nach Lust&Laune machen. Nach Möglichkeit werde ich Couchsurfen.
Ausnahmen: In Südkorea würde ich gerne die DMZ besichtigen, was ich im Voraus organiseren werde. In der Mongolei werde ich mit Khongor Expedition eine Rundreise durch das Land machen, was ich auch im Voraus buchen werde.

Visa

Hong Kong, Taiwan und Südkorea visumfrei
In Katar und Peking im Flughafen kein Transitvisum benötigt
Für die Mongolei und Russland benötige ich ein Visum

Finanzen

Für diesen Trip rechne ich etwa mit 6500CHF. Diesen Betrag habe ich so budgetiert:

2200.- für die Flüge
250.- für die Versicherung (WorldNomads Explorer)
150.- für Visagebühren
3250.- für Unterwegs (Durchschnittleches Tagesbudget: 50CHF)
650.- als Reserve und eventuelle Anschaffungen, die ich im Voraus noch tätigen muss

Fragen an euch

1. Ist es möglich, für die Zeit (4 Tage), die in in Moskau verbringen werde, ein Transitvisum zu beantragen?
Zitat Russische Botschaft Schweiz:
Zitat
„Transitvisa (maximale Durchreisedauer von bis zu 10 Tagen) werden bei Vorlage der Flug- oder Bahntickets für die ganze Reisedauer sowie des Folgevisums für das Drittland ausgestellt.“
Ich frage deshalb, weil der Aufenthalt in Moskau ja nicht „nötig wäre“, weil ich ja ohne Probleme am selben Tag nach Zürich weiterreisen könnte. Das Flugticket könnte ich der Botschaft vorweisen, jedoch ist es kein Direktflug von Ulaanbaatar mit Stop in Moskau nach Zürich, sondern eines von UB nach Moskau, und eines von Moskau nach Zürich.
(Alternative=Transsib direkt von UB nach Moskau mit Transitvisum?)

2. Da Hong Kong, Taiwan und Südkorea ja nicht gerade die günstigsten Destinationen in Asien sind: Was haltet ihr von meinem Tagesbudget von 50CHF? Ich reise unkompliziert (Backpacker) und habe kein Problem damit, mich an Strassenküchen mit Food zu versorgen. Zwischendurch sollte aber ein Hotel mit Einzelzimmer und ein Essen im Restaurant drinliegen.

3. War von euch in letzter Zeit mal in der DMZ? Könnt ihr mir einen Tour-Anbieter empfehlen?
Ich bin im Internet auf diesen gestossen:
http://koreadmztour.com/en/program/?p_url=program_1
Hat den schon jemand benutzt... Erfahrungen? Preis (77000Won = ca. 67CHF) angemessen?

4. Da ich noch nicht genau weiss, was ich in Taiwan/Südkorea genau unternehmen werde: Irgendwelche must-sees, die ihr auf euren Trips in diesen Ländern entdeckt habt und mir weiterempfehlen könnt? Sonstige Tipps zu meinem Trip?

5. Ist es möglich, in diesen Ländern irgendwo an US-Dollar zu kommen? Sehr wahrscheinlich muss ich die Tour durch die Mongolei in Bar zahlen. Ich möchte nicht hunderte von Dollars einen Monat lang mit mir durch Taiwan und Korea rumtragen.

Liebe Grüsse aus der im Moment nicht so winterlichen Schweiz

thrones
0

yaya

« Antwort #1 am: 15. Januar 2013, 11:07 »
Hallo,

kann bzgl. Suedkorea nicht viel sagen, wir sind aber z.Zt. in Taiwan und haben folgendes geplant:
Taipeh, Hualien (Taroko Gorge), Sun Moon Lake, Taichung / Lugang, Alishan.....

Gibt bestimmt noch mehr zu sehen aber wir nehmen es recht gelassen und bleiben ein paar Tage laenger an jedem Ort.....ohne Mandarin ist es manchmal ohnehin ein bisschen komplizierter...

Hoffe die Tipps helfen :-)
0

thrones_of_blood

« Antwort #2 am: 15. Januar 2013, 12:06 »
Hallo yaya

vielen Dank für die Antwort!
Hualien hatte ich auch schon in Visier. Habe noch an Kaohsiung und Tainan gedacht. Mal schauen, vielleicht werden sich meine Pläne vor Ort sowieso spontan ändern - Aber für die Anregungen bin ich natürlich sehr dankbar! Was habt ihr für Taiwan budgetiert?

Update: Habe mittlerweile einen günstigen Flug gefunden, der von UB nicht über Moskau, sondern über Istanbul nach Zürich fliegt. Somit entfällt mein Visumproblem für Russland. Werde die Flüge voraussichtlich nächste Woche buchen, stecke im Moment noch in den Semesterprüfungen  ;D

Liebe Grüsse
thrones
0

Stecki

« Antwort #3 am: 16. Januar 2013, 11:04 »
Was die DMZ-Tour angeht kann ich Dir die Combined Tour von http://www.tourdmz.com/english/main.php empfehlen. Start ist im Hotel Lotte in Seoul.
0

yaya

« Antwort #4 am: 17. Januar 2013, 07:39 »
Ja, den Sueden hatten wir am Anfang auch geplant, dann aber beiseite geschoben da wir etwas langsamer reisen wollten...
Budget ist etwas schwierig zu sagen, kannst hier sehr billig auf den Nightmarkets essen, local restaurants sind auch zwischen 100-170TWD fuer eine gute Mahlzeit. Bzgl. Unterkunft ist es hier nicht so billig wie SOA, wie haben ca. 30EUR pro Person geplant, Zug und Eintritt exklusive...

LG,
Yaya
0

thrones_of_blood

« Antwort #5 am: 18. Januar 2013, 10:23 »
Hallo zusammen

herzlichen Dank für die Antworten.

@stecki

sieht super aus! Habe gehört dass die Tunnel wahnsinnig beeindruckend sind. Werde mich dann mit diesem Anbieter in Verbindung setzen! Vielen Dank für den Tip! Habe mir übrigens noch schnell das Lotte Hotel angeschaut: WOW, das liegt definitiv nicht im Backpacker Budget  ;) ;D
...Aber anscheinen starten die meisten Touren von dort aus!

@yaya

das passt. Ich habe ein Tagesbudget von 50CHF geplant, was etwa 40Euro entspricht, also sollte ich gut durchkommen.

Liebe Grüsse
thrones
0

Stecki

« Antwort #6 am: 18. Januar 2013, 19:43 »
In Südkorea ist alles Lotte :-) Nein, das Hotel liegt wohl eher nicht im Budget eines Backpackers, wird aber aufgrund der Touren ab dessen Parkdeck oft von Backpackern eingenommen.
0

Tags: