Thema: Trekking im Norden Vietnams.  (Gelesen 810 mal)

Till90

« am: 04. Januar 2013, 10:52 »
Halllo Frunde des Reisens, ich werde mit meiner Schwester im März/April nach Vietnam Reisen. Eins unserer Ziele ist der Fan Si Pan (Höchster Berg Vietnams in der nähe von Sa Pa). Anfangs hatten wir überlegt ihn ohne geführte Tour zu besteigen jedoch haben wir diese Idee schnell wieder verworfen da wir wahrscheinlich zu wenig Erfahrungen haben.
Hat jemand Erfahrungen gemacht mit "Trekking im Norden" und kann uns Empfehlen von welcher Agentur wir Trekkingtouren buchen sollen, bzw welche Orte noch zu besuchen sind im Norden und welche dinge noch zu beachten sind.
Ich frage mich ob es besser ist direkt in Hanoi Touren zu buchen oder mit der Bahn erstmal nach Sapa zu fahren. Preisliche unterschiede?
Welche Klamotten sind zu dieser Zeit angebracht?
Kann man Reisegepäck irgendwo lagern, da 4 Tage Trekking mit 20Kg nicht angenehm sind.
Generelle Infos zu Trekking im Norden....
Ich bin für jegliche Infos von Reiseveteranen dankbar ;)
Schöne Grüße
0

simu

« Antwort #1 am: 04. Januar 2013, 18:11 »
0

Till90

« Antwort #2 am: 04. Januar 2013, 20:49 »
super dank dir vielmals ;)
0

Tags: