Thema: Unsere Route (6 Monate)  (Gelesen 843 mal)

ki-bun

« am: 03. Januar 2013, 12:55 »
Hallo Zusammen,

nach langem hin und her haben wir (meine Freundin und ich) nun unsere Reiseroute in groben Zügen festgellegt.
Starten werden wir im April in Neuseeland Nord (ca. 1 Monat)
weiter auf die Salomonen (1 Monat)
dann nach Indonesien (1 Monat)
weiter nach Sri Lanka ( 1 Monat)
und zum Schluss noch nach Thailand Osten.

Vom Wetter her dürfte das ganze passen.
Wobei es auf den Salomonen zu dieser Zeit noch Wirbelstürme geben kann.
Hat jemand Erfahrung mit den Salomonen als Backpacker Reiseland und ist bereit diese mit mir zu teilen?

Habe auch schon einen günstigen Flug nach Neuseeland gefunden (600 € einfach pro Person).
Da der Zoll in Neuseeland ja relativ streng sein soll, werde ich wohl ein Weiterflugticket auf die Salomonen bereits in deutschland kaufen müssen, oder?

Sollte jemand interessante Reiselocations innerhalb dieser Länder wissen, würde ich mich über ein paar Links oder Ähnliches sehr freuen.
Auch für Veränderungen der Reiseroute bin ich bis jetzt noch offen und für nützliche Vorschläge dankbar.

Danke Manu
0

ki-bun

« Antwort #1 am: 05. Januar 2013, 20:41 »
keiner da der mir weiterhelfen kann?
0

der_dicke82

« Antwort #2 am: 05. Januar 2013, 21:36 »
huhu :-)

für nur nordinsel finde ich die Reisezeit für Neuseeland gerade noch ok, ein bisschen früher würde das Wetter schon noch ein bisschen schöner machen :-)
600 Euro für OneWay ist wirklich mal ein sehr guter preis, da würde ich auch sofort zuschlagen! Was den Zoll in Neuseeland angeht, so hatte ich das Gefühl, das sein Ruf deutlich schlimmer ist als die Realität ;-) natürlich kann man immer mal ein Problem haben aber ich würde sagen das ihr bestimmt einreisen dürft, wenn ihr entsprechend Geld für den Rückflug nachweisen könnt.

Zur Absicherung würde ich das aber mit der Botschaft in Berlin oder einfach per Mail mit denen abklären, eine schriftliche Bestätigung wäre auch für die Fluggesellschaft gut, damit die euch auch ins Flugzeug einsteigen lassen, bei unserem OnewayFlug wollten sie unser Gepäck solange nicht aufs Fließband stellen bis wir das Visum rausgewühlt haben :-)
Wenn ihr dort per Mail oder Telefonisch anfragt, würde ich einfach erwähnen das ihr den Flug gerne in NZ bei einem einheimischen Reisebüro buchen möchtet, die Kiwis sind sehr verliebt in ihre einheimische Wirtschaft ;-)

zu dem Rest kann ich aber eher nichts sagen, sorry :-(

Gruß, Stefan
0