Thema: Unterkünfte bei Rajasthan-Rundreise vorher buchen?  (Gelesen 1976 mal)

eucaloa

« am: 19. November 2012, 16:13 »
Hallo zusammen,

meine Weltreise startet mit einer zweiwöchigen Rundreise durch Rajasthan, auf der mich mein Freund noch begleiten wird. Dazu haben wir bei einem indischen Tourenunternehmer einen Fahrer gebucht, der uns dann zu Unterkünften bringt, dort die Preise verhandelt, und wenn wir nicht zufrieden sein sollten, zu einer anderen Unterkunft fährt. Ich hatte überlegt vorher schon mal bei tripadvisor zu schauen, eine Vorauswahl zu treffen und eventuell schon was zu reservieren, insbesondere für die Nächte über Silvester in Jaisalmer. Silvester ist zwar keine große Sache dort, aber ich frage mich ob es nicht trotzdem nötig ist selbst vorher zu reservieren damit man was Nettes bekommt. Hat jemand von euch Erfahrungen in Rajasthan hinsichtlich der Unterkünfte gesammelt? Ist es ratsam dem Fahrer vollständig zu vertrauen oder ist davon auszugehen, dass er nur bestimmte Unterkünfte ansteuert, die Provision versprechen? Der Anbieter macht übrigens einen sehr seriösen Eindruck und man kann angeben welche Hotelkategorie bzw. Preisklasse man sich vorstellt. Wir stellen uns übrigens Mittelklasse-Hotels vor.

Vielen Dank schonmal für eure Tipps!
eucaloa
0

lizzy88

« Antwort #1 am: 21. November 2012, 02:11 »
Hallo Eucaloa,
waren vor ca. 1,5 Monaten in Rajasthan und haben auch dort unsere weltreise gestartet.
Aaaallsooo: Generell kann ich dir gleich sagen, dass ca. 80% der Leute die du triffst dich übers Knie legen möchten. Natürlich auch der Fahrer. Hier ein paar Sachen, die der sicherlich mit euch machen wird:
1. Auf eurer Fahrt von Stadt zu Stadt wird er euch sicher mal fragen ob ihr etwas zu essen haben möchtet. Falls ja, bleibt er 100% bei Restaurants stehen die direkt neben der Straße liegen. Dort kehren alle "Taxis" ein und die Preise sind schlicht und einfach DER WAHNSINN.. Nie und nimmer da reingehen, immer etwas zu essen (auch wenns nur ein paar Bananen sind) mitnehmen. Ihr werdet ach sehen, dass vor diesen Restaurants mehrere weiße Taxis stehen (die werden gerade über den Tisch gezogen :))
2. Wie du schon richtig vermutet hast wird er euch ebenso 100% zu Unterkünften bringen wo er Provision einheimst. Wir haben unsere Unterkünfte meistens vorgebucht, ist aber echt extrem leicht eine Unterkunft zu finden die gut und günstig ist. Natürlich ist es einfacher vor Ort die Hygieneumstände zu überprüfen. Falls ihr also vor Ort eure Unterkunft buchen wollt, lasst euch von eurem Fahrer irgendwo absetzen wo viele Hostels sind, dann habt ihr dann nicht das Problem im Nirgendwo zu sein. Ach ja und nie eurem Fahrer sagen, dass ihr noch nichts gebucht hat, sonst seid ihr wieder in den "Provisionshostels"
3. Welche Route habt ihr denn? Vielleicht haben wir ein paar Tipps hinsichtlich Unterkünfte für euch.
4. das Land ist echt wunderschön, aber stellt euch auf einen Kulturschock vom allerfeinsten ein.

Falls du noch weitere Infos brauchst, meld dich einfach!!
Lg
1

eucaloa

« Antwort #2 am: 21. November 2012, 09:41 »
Hallo lizzy88,

vielen Dank für deine Antwort! Das war schon einmal total hilfreich. Ich werde die Tipps beherzigen.
Hier ist unsere Tour, zusammengestellt vom Anbieter, aus der Email rauskopiert. Jede Zeile ist übrigens ein neuer Tag :)

Driver will pick you from the Airport & Show you Delhi Local Sightseeing
Delhi to Mandawa
Mandawa to Bikaner
Bikaner to Jaislmer
Jaislmer Sightseeing
Jaislmer to Jodhpur
Jodhpur Sightseeing
Jodhpur to Rankpur
Rankpur to Udaipur via Kumbalgarh
Udaipur Sightseeing
Udaipur to Pushkar
Pushkar to Jaipur
Jaipur Sightseeing
Jaipur to Agra via Fathepur Sikri, Abhaneri
Agra to Delhi

War die Route bei euch ähnlich? Fehlt deiner Meinung nach noch ein Ort? Wir hätten nämlich noch einen zusätzlichen Tag und könnten einen kleinen Umweg machen.

Freunde von uns haben uns den Anbieter empfohlen und waren sehr zufrieden, auch mit ihrem Fahrer. Ich denke aber trotzdem, dass hinter diesen Taxi-Tours natürlich ein großes Provisionsgeschäft steckt. Wenn ich insgesamt ein gutes Hotel kriege, der Fahrer nur etwas einstreicht weil er uns hingefahren hat und ich keinen größeren Nachteil dadurch habe, ist das ja vollkommen in Ordnung. Nur auf teure Drecklöcher habe ich keine Lust :) Ich habe überlegt die bei Tripadvisor gut gerankten Hotels in der gewünschten Preisklasse Zimmer zu reservieren soweit möglich, insbesondere in Jaisalmer (Silvester) und Jaipur (Geburtstag meines Freundes). Wenn du Hotels empfehlen kannst, wär das natürlich auch klasse!

Ich freu mich schon auf einen enormen Kulturschock!  :D
LG
0

Dumeklemmer72

« Antwort #3 am: 21. November 2012, 12:08 »
Hallo,

ich bin normalerweise kein Freund davon Zimmer vorzubuchen. Bin derzeit in Jaisalmer und bin super genervt von den ganzen Schleppern, die einen teilweise schon am Abfahrtsort beackern und Freunde in Zielort auf einen ansetzen. Daher ist man gut beraten, dass man sich zumindest ein entsprechendes Hotel vormerkt. Wer eine Reservierung hat und diese vorlegen kann ist klar im Vorteil. Noch besser ist ein Abholdienst des jeweiligen Hotels. Ansonsten wird mn herugereicht, mit unwahrheiten belabert oder wird einfach in irgendein Hotel eingeschleust.

Zm Trost mus ich sagen, in richtig schlechte Hotels hat ma mich bisang noch nicht verfrachtet (hatte einige Tage kein Internet und mein Reiseführer ist mir abhanden gekommen, daher war ich auf Schlepper angewiesen). Allerdings lagen diese teilweie recht abseits und wurden ausschließich von Indern gebucht. Wer mit anderen Reisenden Kontat haben will, sollte sich lieber über Hostelbookers oder Reiseführer ein Hotel aussuchen.

Auf Kulturschock sollte man sich in der Tat einstellen. Vor allem bei dem Verkehrschaos. Das ist richtig stressig.

Gruß aus Jaisalmer

Andreas
0

Dumeklemmer72

« Antwort #4 am: 21. November 2012, 14:58 »
Hallo nochmal,

da ich vor Ort bin habe ich mal meinen Hotelbesizter gefragt. Er empfiehlt die Vorreservierung, da ohnehin schon Hauptsaison ist und dazu noch Sylvester, da seih in Jaisalmer die Hölle los.

Ich kann das Jeet Mahal Hotel empfehlen. Mitten in der Altstadt, es handelt sich m einen Altbau mit Kalksteinwänden, die schön mit Freskern verziert sind. Einzelzimmer mit TV, Wifi, Badezimmer kostet mich derzeit 500 Rupien. Zum Fort sind es ca. 5 Fußminuten.

Gruß

Andreas
0

eucaloa

« Antwort #5 am: 22. November 2012, 10:03 »
Danke für die Infos! Ich werde dann auf jeden Fall über Silvester für Jaisalmer ein Zimmer reservieren. Ich hätte gar nicht gedacht, dass zu der kältesten Zeit so viel los ist.
Ist die Route denn so in Ordnung oder fehlt etwas, dass unbedingt noch mitgenommen werden sollte? Einen Tag haben wir ja noch zur Verfügung. Ich glaube nämlich nicht, dass es die beste Idee ist denTag in Delhi dranzuhängen. 

Viele Grüße
eucaloa
0

southern_cross

« Antwort #6 am: 22. November 2012, 10:20 »
Ich komme auch grad aus Indien und habe eine 15tägige Rundreise durch Rajasthan sowie 2 Wochen chillen in Goa hinter mir.

Meine Empfehlung: Euer Programm reicht vollkommen aus - ich hatte weniger Stopps und war nach 15 Tagen enorm gerädert. Die Eindrücke, der Lärm, der Gestank, die Menschenmassen, der Verkehr, die langen Wege, nicht zuletzt Hitze und Klima, eventuell noch "Delhi Belly" Durchfallgeschichten & Co, das braucht Zeit und Kraft.

Gut dass ich noch in Goa war um wieder runterzukommen, sonst wär mein Eindruck von Indien sicherlich ein anderer geblieben ;-)
0

Jenny_far_away

« Antwort #7 am: 22. November 2012, 16:11 »
Hey,
ich bin auch gerade in Indien und war insgesamt 3Wochen in Rajasthan unterwegs. Zimmer vorbuchen muss man wirklich nicht (außer in Jaisalmer, um den Schleppern zu entgehen!) Ansonsten reicht es vollkommen aus zu wissen in welche Richtung man will, sprich wo einige Hotels ungefähr liegen. Ich persönlich hatte nie Probleme mit Schleppern und habe nur in Jaisalmer vorgebucht. Ich habe auch nie Comission gezahlt und die Rickshawfahrer haben immer nur sehr kurz versucht mich zu belabern. Wenn ich aber gesagt habe, dass ich weiß wohin ich will, dann haben die mich auch in Ruhe gelassen bzgl. Hotel.
Wichtiger kann es sein Züge zu buchen :D das war zum Teil etwas schwierig. Aber irgendwie bekommt man immer etwas.

Viel Spaß!
Gruß
Jenny
0

lizzy88

« Antwort #8 am: 28. November 2012, 17:39 »
Also, meine "Lieblingsorte" waren aufjedenfall Udaipur
Und pushkar - vor allem weil diese staedte
Recht überschaubar sind.
In pushkar würde ich unbedingt ins hotel
Everest gehen!!! In udaipur waren wir im Jag Niwas
War ok, muss man aber nicht hin.
In Agra würd ich dir das Sheela empfehlen.
Ist gleich nebem dem Taj Mahal. zimmer sind
Sauber, gibt einen schönen Garten mit gutem
Essen!
Der rest war solala..
Hatten übrigends nie probleme mit dem Magen.
Mein tipp: finger weg von lassis und fruchtsäften
Wenn du beim herstellen nicht dabei bist!!

Wünsch die eine supertolle Zeit!

Hallo lizzy88,

vielen Dank für deine Antwort! Das war schon einmal total hilfreich. Ich werde die Tipps beherzigen.
Hier ist unsere Tour, zusammengestellt vom Anbieter, aus der Email rauskopiert. Jede Zeile ist übrigens ein neuer Tag :)

Driver will pick you from the Airport & Show you Delhi Local Sightseeing
Delhi to Mandawa
Mandawa to Bikaner
Bikaner to Jaislmer
Jaislmer Sightseeing
Jaislmer to Jodhpur
Jodhpur Sightseeing
Jodhpur to Rankpur
Rankpur to Udaipur via Kumbalgarh
Udaipur Sightseeing
Udaipur to Pushkar
Pushkar to Jaipur
Jaipur Sightseeing
Jaipur to Agra via Fathepur Sikri, Abhaneri
Agra to Delhi

War die Route bei euch ähnlich? Fehlt deiner Meinung nach noch ein Ort? Wir hätten nämlich noch einen zusätzlichen Tag und könnten einen kleinen Umweg machen.

Freunde von uns haben uns den Anbieter empfohlen und waren sehr zufrieden, auch mit ihrem Fahrer. Ich denke aber trotzdem, dass hinter diesen Taxi-Tours natürlich ein großes Provisionsgeschäft steckt. Wenn ich insgesamt ein gutes Hotel kriege, der Fahrer nur etwas einstreicht weil er uns hingefahren hat und ich keinen größeren Nachteil dadurch habe, ist das ja vollkommen in Ordnung. Nur auf teure Drecklöcher habe ich keine Lust :) Ich habe überlegt die bei Tripadvisor gut gerankten Hotels in der gewünschten Preisklasse Zimmer zu reservieren soweit möglich, insbesondere in Jaisalmer (Silvester) und Jaipur (Geburtstag meines Freundes). Wenn du Hotels empfehlen kannst, wär das natürlich auch klasse!

Ich freu mich schon auf einen enormen Kulturschock!  :D
LG
0