Thema: Wann urlaub nehemen für Südostasienreise?  (Gelesen 678 mal)

flori86

« am: 18. November 2012, 09:59 »
hey guys and gals,

ich muss meinen urlaubswunschschein für nächstes jahr bis zum freitag abgeben und hab noch so gar keine ahnung wann ich diesen nehmen sollte, da es das 1. mal ist das ich den so weit im vorraus planen muss.
zur verfügugng habe ich 26 tage die ich splitten möchte in 2x 10tage + 6 tage für iwelche termine mal zwischendurch.
ich möchte in meinem 1. urlaub nach laos,kambodscha oder vietnam.welcher zeitraum wäre denn da am besten für backpacking+nen bissel kultur?
0

Vombatus

« Antwort #1 am: 18. November 2012, 10:11 »
Einträge über die besten Reisezeiten gibt es im Internet. Ebenso hier auf der Seite:
http://weltreise-info.de/route/reisezeiten.html
Beispiel:
http://weltreise-info.de/route/reisezeiten.html?route=la,cb,vn-sapa,vn-n,vn-c,vn-s,th-n,th-sw,th-so

Vielleicht wäre es auch interessant in der Vor- Nachsaison aufzubrechen, dann sind die Touristenströme am abrechen und die Preise sinken auch, es sei denn Geld spielt bei deinem Jahresurlaub nicht so eine große Rolle. Für Thailand würde ich dir Anfang April empfehlen, weil dann dort das Songkran-Fest ist. Vielleicht lässt sich das einbauen?

In den Letzten Jahren spielt das Wetter immer wieder verrückt, so das auch die beste Reisezeit im Wasser versinken kann.
0

Tags: