Thema: Hostel Empfehlung in Neu Delhi  (Gelesen 2424 mal)

Steve

« am: 12. November 2012, 12:15 »
Hallo Zusammen

Unsere Weltreise startet in Ca. 50 Tagen (2.Januar 2013). Unser Visum müssten wir bald haben und so geht es nun um eine Unterkunft für die ersten Tage.
Wir möchten für die ersten paar Tage eine Unterkunft im Voraus buchen und haben auch scho eine im Sinn ;-)

New King hat eine gute lage und macht einen guten eindruck auf den Bildern.
Ist einer von euch schon dort gewesen und kann es weiter empfehlen oder gar davon abraten? Sind auch für andere Unterkünfte offen. Sie sollten jedoch in Neu Delhi sein und nicht zu weit weg vom Hauptbahnhof.
Fall mir dann noch einer den Unterschied zwischen Standart und Delux Privat dobbelroom erklären kann, wäre ich ganz zufrieden ;-)
0

Wust

« Antwort #1 am: 12. November 2012, 13:57 »
Gegenüber vom Bahnhof (New Delhi Station) findest du den Main Bazaar von Pahar Ganj. Da findest du etwa alle 5 Meter eine absteige von schäbig bis luxuriös. Meiner Meinung nach braucht man dort keine Reservierung vorher. Da bezahlst du im Prinzip nur mit, dass das Hotel so fortschrittlich ist Internetbuchungen anzubieten. Außerdem kannst du vor Ort handeln, was du per Internet nicht kannst.

Wenn ich mich recht erinnere war ich zuletzt im Hotel Star Palace für 200 Rupees mit eigenem Bad, AC und Wifi.
0

Steve

« Antwort #2 am: 12. November 2012, 16:15 »
Wenn wir mal angekommen sind, wollen wir auch keine Resavierungen mehr machen. Jedoch ist das unsere erste grosse Reise und da wollten wir wenigsten die ersten paar Tage wissen wo wir unter kommen.
Wir kommen in Neu Delhi voraussichtlich um 1.15 Uhr an. Ich weiss nicht ob dort die Hostels duchgehend jemanden an der Rezeption haben oder ob vielleicht doch etwas anderes schief geht.
Ich werde mal schauen ich dein erwähntes Hostel im Internet finde. Die Preise die ich bis jetzt gesehen haben sind über eine Internet Buchung auch nicht teurer.
0

Stöpsel

« Antwort #3 am: 12. November 2012, 19:55 »
Hallo Steve,
das mit dem Nachts ankommen und dann kein Hotel haben, finde ich auch eine eher schlechte Idee. Deshalb haben wir für März auch ein Hotel gebucht (wir kommen auch mit LH um 01:15 an).
Aber hast du dir mal die Bewertungen des Hostels angesehen, das du buchen möchtest?! Also ich weiß nicht... Was ist denn euer Budget? Ich würd auch mal auf tripadvisor nachsehen. Da kann man auch auf der Karte die Lage ansehen und nach Preisen sortieren. Ihr könntet ja auch erst einmal für eine Nacht buchen und dann weiter sehen...

Viel Glück bei der Suche (wir sind jetzt im Hotel Tara Palace, aber das ist von der Lage und vom Preis wohl eher nichts für euch).
0

Steve

« Antwort #4 am: 12. November 2012, 23:09 »
Hab mittlerweile mehrere Bewertungen angesehen. Denke dieses Hostel hat sich erledigt ;-)
was das Budget angeht wäre unter 15 Franken also Ca. 12 Euro pro Nacht pro Person gut. Günstiger ist natürlich immer besser (wenns im Verhältnis steht).
0

Stöpsel

« Antwort #5 am: 13. November 2012, 11:40 »
Also da ich in Delhi nun schon seit einiger Zeit Hotels suche, könnte ich das hier vorschlagen: Hotel Cottage Crown Plaza
Einfach mal bei tripadvisor.de oder Google suchen - sollte von der Lage und vom Preis her stimmen. Ich war da aber noch nicht, aber vielleicht jemand anders aus dem Forum...
0

Steve

« Antwort #6 am: 04. Dezember 2012, 09:45 »
Im moment liebeugeln wir mit dem "Hotel Aira Xing"
Kostet für ein Standard Privates Doppelzimmer 12.58 Franken ( Ca 10 Euro) pro Nacht. Es macht auf den Bildern einen guten eindruck. Es hat zwar erst 4 Bewertungen, diese sind jedoch alle gut.

Kennt jemand dieses Hotel und ist schon mal dort gewesen?

Und was ist der Unterschied zwischen Standard und Deluxe ?


0

xzarus

« Antwort #7 am: 13. März 2013, 11:19 »
Wo seid ihr denn am schluss untergekommen?
0

Dumeklemmer72

« Antwort #8 am: 13. März 2013, 22:39 »
Hallo Steve,

da es Deine erste Reise ist und die Ankunft Nachts in Delhi heftig werden kann, würde ich Dir eine Reservierung im voraus empfehlen und vor allem darauf achten, dass ein Abholservice angeboten wird. Ansonsten ist die Gefahr sehr groß, dass Du an einen falschen Taxifahrer gelangst. Das ist mir als erfahrener Backpacker auch passiert. Trotz Pre Praid Taxi. Wenn Dir dass passiert steckst Du ziemlich in der Tinte.

Den Namen meines Hotels bekomme ich leider nicht mehr raus. Lag aber in fußläufiger Entfernung von der New Delhi Railwaystation.

Viel Spass in Indien.

Andreas
0

Steve

« Antwort #9 am: 14. März 2013, 04:01 »
Hey zusammen

Wir sind mittlerweile in Kambodscha und haben Indien schon hinter uns gelassen. Wir sind damals im "Incredible Home stay" untergekommen. Dieses Guesthouse war nicht wirklich Incredible aber für 2 Nächte war es ganz ok. Wir haben es im voraus gebucht und würden dies auch weiterempfehlen.Wenn ihr mehr dazu erfahren wollt, schaut auf unserem Blog vorbei oder schreibt mir eine PM.

Gruss

Steve
0

Tags: neu delhi