Thema: Von Tallinn über Belarus nach Berlin in einem Monat  (Gelesen 593 mal)

Magdalena

« am: 11. November 2012, 16:16 »
Wann?
   Am 13. April (+/- 1 Tag) Flug nach Tallinn
   Am 12. Mai muss ich in Zywiec (Polen) und am 13. wieder in Berlin sein

Wie?
   Auf dem Landweg
   Bevorzugt per Anhalter oder auch mit kostengünstigen Verkehrsmittel
   Couchsurfing/ Hosteln

Wohin?
Ich würde neben den Hauptstädten auch gerne das Landleben erleben und immer da wo es interessant ist eine Rast einlegen. Wenn man per Anhalter fährt ist das vielleicht auch gar nicht anders möglich. Ich lasse mich auf Reisen gerne leiten (von Zufällen, Menschen, ...). Falls sich jemand findet, dann sollten wir uns zusammensetzen und gemeinsam flexibel planen.

Was tun?
Leuten begegnen, beobachten, z.B. was politisch und kulturell in Bewegung ist, essen, entdecken, reden, zuhören, events nicht verpassen und viel Spass haben und lernen.

Wer?
Jemand, der sich von Abenteuern und Lebensfreude leiten lässt. Neugier setze ich in diesem Forum voraus. Ich bin, glaube ich, unkompliziert und ziemlich geduldig (das muss ich als Erzieherin sein). Ich fotografiere und schreibe gerne.

Zur Zeit können wir uns gerne in Berlin treffen, wo ich lebe. 

Magdalena

LostCitizen

« Antwort #1 am: 17. Januar 2013, 16:37 »
Klingt großartig... wenn ich in der Zeit nicht in Südamerika wäre, würde ich glatt mitkommen. Vielleicht magst du ja berichten, wenn du von der Tour zurück bist, wie es war. Interessiert mich sehr wie gut das klappt :)

Tags: